ANZEIGE: Home » Ratgeber » Hinter den Kulissen

Hinter den Kulissen

Ihr habt euch schon immer gefragt, wie etwas so Großes so gut sein kann?

Hinter jeder Bühne steckt eine Geschichte, denn sie benötigt eine Grundidee sowie eine Planung damit diese das erfüllt, wofür sie geplant wurde. Für sämtliche Events werden sogenannte Eventagenturen beauftragt, dieses zu planen, durchzuführen und zu bewachen. Doch was ist das eigentlich genau?

Eventmanagement

Eventmanagement beschreibt die Tätigkeit als solche, also die Ausführung des Berufes, wobei die Begrifflichkeit des Eventmanagers, jede einzelne Person bezeichnen kann. Dieses beläuft sich darauf, weil es zwar studiert werden kann, Ausbildungen in diesem Bereich verrichtet werden können, aber dennoch ist es kein geschützter Begriff.

Im Grunde dürfte sich ein jeder von uns mit dieser Betitelung benennen, der nur in beliebiger Art und Weise mit Eventplanung zu tun hat. Viel wichtiger an dieser Stelle ist aber nicht die Quantität, sondern die Qualität, die ein Eventmanager verteilen sollte. Bestimmte Bereiche oder besondere Ereignisse können nur durch Wissen bestmöglich gelöst werden. Dieses eignet sich am besten durch ein Studium und der damit verbundenen Praxiserfahrung an. Anhand der Referenzen eines Eventmanagers werden andere potenzielle Kunden überzeugt, ihre Eventagentur mit dieser Eventplanung zu beauftragen.

Als Eventmanager sollte man:

  • Zwischenmenschliche Fähigkeiten
  • Flexibilität und Tatendrang
  • Kreativität und Innovationsfähigkeit
  • Gutes Auge für Details
  • Zeit-Einteilungs-Genie

Was ist ein Eventservice und wie teuer kann dieser sein?

Ein Eventservice ist die komplette Planung, welche sie über das Event begleitet. Hierbei spielt es keine Rolle, ob es die Planung eines Konzerts, einer Messe oder einer Tagung ist. Das Grundgerüst bei jedem guten Event ist dennoch den Erfolg der Veranstaltung im Blick zu behalten.

Die Kosten einer Eventagentur, wie die Eventagentur in Berlin belaufen sich auch ca. acht Stunden Arbeitszeit a drei Tage. In dieser Zeit wird ein komplettes Planungskonzept geschrieben, erstellt und jeweils zwei Varianten als Ableitung zu diesen konzipiert. Der Kunde bekommt die drei Grundideen und entscheidet über diese. Im Grunde zahlt ein Kunde je nach Aufwand ca. 600 € zzgl. 19 % Mehrwertsteuer und Aufschlaggebühren für besondere Gerätschaften oder Services.

Hinter den Kulissen

Eine Event oder Veranstaltungsagentur ist der Experte schlechthin, wenn es um:

  • Konzipierung
  • Planung
  • Vorbereitung
  • Organisation
  • Durchführung
  • Nachbereitung

Von Privaten oder öffentlichen Veranstaltungen geht. Demnach sind speziell Eventagenturen der Ansprechpartner aller Art von Veranstaltungen.

Aufgaben als Eventmanager

  • Konzeption, Organisation & Durchführung von Veranstaltungen und Konferenzen
  • Budgeterstellung und Abstimmung von Verträgen
  • Steuerung von externen Anbietern wie Catering oder Audio- und Videotechnik
  • Verfassen von Einladungen sowie Registrierungswebseiten
  • Teilnehmer- und Feedbackmanagement

Full Service Marketing

Von Full Service spricht man dann, wenn eine Agentur wie z.B. Sortlist sich nicht nur auf einen Bereich spezialisiert hat, sondern inhouse sämtliche der Marketing-Prozesse eigenständig abwickelt. Eine Full Service Agentur berät seine Kunden im Bereich Marketing und Werbung. Ebenfalls konzipiert und produziert diese die Werbemaßnahmen und begleitet seine Kunden somit von dem Ursprung der Idee bis zu Fertigstellung. Ebenfalls wird der Bereich der Eventplanung von Full Service Agenturen abgedeckt, da sie anhand einer hohen Bandbreite die gesammten Gebiete des Marketings abdecken wollen um die Zielgruppen so weitest gehen zu bespielen und ihren Kundenpool stätig zu vergrößern.

x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!