Die 10 größten Werbeagenturen der Welt



Werbeagenturen sind heutzutage wichtiger denn je. Um effektive Werbestrategien zu entwickeln – gleichgültig ob im privaten Rahmen oder für große Unternehmen – ist eine Werbeagentur immer der richtige Ansprechpartner. Werbeagenturen übernehmen in der Regel die Beratung, Konzeption, Planung und Gestaltung für den Auftraggeber. Die zehn größten Werbeagenturen der Welt – gemessen an ihren Umsätzen – stellen wir Ihnen in unserer Top10-Liste vor.

VERTICOM GmbH

Die VERTICOM GmbH ist ein deutsches Werbeunternehmen mit ihrer Zentrale in Nürnberg. Das Unternehmen wurde im Jahre 2000 gegründet. Nicht nur in Deutschland ist VERTICOM vertreten, sondern auch in den Nachbarländern Schweiz und Österreich. Zurzeit sind über 500 Mitarbeiter in sechs verschiedenen Standorten in Deutschland, der Schweiz und in Österreich beschäftigt. Der Umsatz betrug im Jahre 2013 45 Millionen Euro.

Jung von Matt AG

Die Jung von Matt AG ist eine deutsche Werbeagentur mit ihrem Hauptsitz in Hamburg. Das Unternehmen wurde im Jahre 1991 von Holger Jung und Jean-Remy von Matt gegründet und hat 24 Tochtergesellschaften, die in Deutschland, Österreich, der Schweiz und ebenso in Polen, Tschechien, Schweden und in China vertreten sind. Mit 797 Beschäftigten und einem Umsatz von 77,33 Millionen Euro im Jahre 2015 fährt die Jung von Matt AG den drittgrößten Umsatz aller Werbeagenturen in Deutschland ein.

Serviceplan Gruppe für innovative Kommunikation GmbH & Co. KG

Die „Serviceplan Gruppe“ ist ebenfalls eine deutsche Werbeagentur und eine der größten Werbeagenturen Europas mit ihrem Hauptsitz in München. Das Unternehmen wurde im Jahre 1970 von Peter Haller und Ralf O. Stempel gegründet. Die „Serviceplan Gruppe“ umfasst mehr als 40 Spezialagenturen, in dem es mehr als 3.100 Beschäftigte gibt. Das weltweite Agenturnetzwerk umfasst insgesamt 29 Städte. Der Umsatz beträgt 250,12 Millionen Euro und ist somit der zweitstärkste Umsatz Deutschlands.

Media Consulta International Holding AG

Die „mc Group“ ist ebenfalls eine deutsche PR- und Werbeagentur mit ihrem Hauptsitz in Berlin. Das Unternehmen wurde im Jahre 1993 – damals als GmbH – von Harald Zulauf in Köln gegründet. Die internationale Unternehmensgruppe umfasst über 80 Agenturen auf allen Kontinenten und rund 2500 Mitarbeiter (Stand 2013). Der Umsatz beträgt 497,7 Millionen Euro und ist somit der stärkste Umsatz Deutschlands.

Havas Group

Die Havas Group ist eine französische Werbeagentur mit ihrem Hauptsitz in Suresnes, Frankreich. Das Unternehmen wurde im Jahre 1835 von Charles-Louis Havas gegründet. Nach seinem Tod wurde sie von seinem Sohn in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Im Jahre 1998 wurde Havas von Vivendi aufgekauft und in Vivendi Universal Publishing umbenannt. Schließlich wurden die Namensrechte von der Havas Advertising im Jahr 2002 erworben. Die Havas Group, die weltweit vertreten ist, besteht aus Havas Worldwide und Havas Media. Die Havas Holding umfasst 233 Agenturen in 75 Ländern, in denen 19.663 Beschäftigte (Stand 2016) sind. Der Umsatz beträgt 2,276 Milliarden Euro. Havas ist die zweitgrößte Werbegruppe in Frankreich.

Interpublic Group of Companies (IPG)

Die US-amerikanische Werbeagenturgruppe mit ihrem Hauptsitz in New York City war erstmals im Jahre 1930 als McCann-Erickson bekannt. Das Unternehmen wurde im Jahre 1960 in „IPG“ umbenannt und als Holding geführt. McCann-Erickson ist seitdem die Tochtergesellschaft von IPG. Die Mitarbeiterzahl beträgt 49.200 und der Umsatz liegt bei ca. 6,270 Milliarden Euro.

Publicis Groupe S. A.

Publicis Groupe ist eine französische Werbeagentur und ein Medienkonzern mit Hauptsitz in Paris. Der Werbedienstleiter wurde im Jahr 1926 gegründet. Weltweit ist das Unternehmen auf dem dritten und in Europa auf dem ersten Platz des Kommunikationsnetzwerkes zu finden. Die Werbeagentur ist in 29 Städten und in 109 Ländern vertreten. Die Mitarbeiterzahl beträgt 77.000 und der Umsatz liegt bei 9,601 Milliarden Euro.

Omnicom Group, Inc

Der US-amerikanische Werbekonzern mit Hauptsitz in New York City wurde im Jahre 1986 gegründet. Im Jahre 2013 ist beinahe der weltführende Werbekonzern entstanden, denn Omnicom war kurz davor, zu fusionieren. Das Projekt wurde jedoch ein Jahr später abgesagt. Die Werbeagentur ist in 100 Ländern mit 74.900 Beschäftigten vertreten. Der Umsatz beträgt ca. 12,094 Milliarden Euro.

WPP plc

Der britische Werbedienstleiter und das Medienunternehmen mit seinem Hauptsitz in London, wurde im Jahre 1971 gegründet. Anfangs wurde das Unternehmen als „Wire and Plastic Products plc“ für die Herstellung von Einkaufskörben ins Leben gerufen. Das Unternehmen umfasst 2000 Büros in 108 Ländern (Stand 2011) mit rund 190.000 Beschäftigten und mit einem Umsatz von 13,8 Milliarden Euro.

K.K. Dentsū

Auf Platz 1 unserer Top10-Liste steht der japanische Werbekonzern K.K. Dentsū mit seinem Hauptsitz in Tokyo, Japan. Die Werbeagentur wurde im Jahre 1901 gegründet und ist in 145 Ländern mit rund 47.000 Beschäftigten und mit einem Umsatz von 18,75 Milliarden Euro vertreten.

Die 10 größten Werbeagenturen der Welt
1.25 (24.97%) 632 Artikel bewerten




Kommentar verfassen

x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!