ANZEIGE: Home » Ratgeber » Gesundheit » Gesundes Fertigessen mit Bio Lebensmitteln

Gesundes Fertigessen mit Bio Lebensmitteln



Viele Menschen haben heute nicht immer die Zeit und Muse sich täglich ein gesundes Essen zu kochen, braten oder zu backen.

Stattdessen greifen sie zum Fertigessen aus der Tiefkühltruhe oder besuchen den nächsten Schnellimbiss. Beides ist oft ungesund, weil etwa die Pommes mit Currywurst fettreich sind.

Eine gesunde Alternative sind Bio-Mahlzeiten wie Bio Basmati Reis, die Protein, Ballaststoffe, essentielle Fettsäuren und komplexe Kohlenhydrate beinhalten. In unserem Artikel lesen Sie, welche Vorteile Bio-Fertigessen haben.

Warum Fertigessen so beliebt sind

Die Fertigessen haben in den letzten Jahrzehnten eine enorme Beliebtheit erlangt und sind fester Bestandteil unserer Ernährung geworden.

Im Supermarkt, Tiefkühlkostlieferanten und Lebensmittel-Onlineshops sind die Fertiggerichte in allen möglichen Geschmacksrichtungen erhältlich.

Beim Einkauf wird verstärkt auf die Inhaltsstoffe geachtet und hierbei raten wir von Lebensmitteln ab, die Geschmacksverstärker, einen zu hohen Fettanteil und zuviel Zucker enthalten.

Der Grund warum Fertiggerichte so beliebt sind, liegt vor allem in der Zeitersparnis. Denn die fertige Lasagne muss nicht noch erst zubereitet werden, sondern ist in einer Mikrowelle innerhalb weniger Minuten zum Verzehr bereit.

Vor allem berufstätige Menschen, auch wenn sie im Home Office arbeiten, schwören auf Fertigessen und haben nicht immer die Zeit oder Lust sich für die Zubereitung eines leckeren gesunden Gerichts an den Herd zu stellen.

Gesunde Fertiggerichte für ausgewogene Ernährung

Zu einer ausgewogenen Ernährung gehören gesunde Lebensmittel und dafür muss man nicht unbedingt täglich ein bis zwei Stunden in der Küche verbringen, um eine köstliche Mahlzeit zu zaubern.

Eine Alternative zum Kochen sind Bio-Fertigessen, die mit lebenswichtigen Fettsäuren, komplexen Kohlenhydraten, hohen Proteinanteil und Ballaststoffen für eine lange Sättigung sorgen.

Die gesunden Fertigessen wie zum Beispiel der Bio Basmati Reis lassen sich perfekt mit einem frisch gebratenen Hähnchenschnitzel, Erbsen und Currysauce kombinieren.

Der Reis ist dampfgegart, liefert 393 Kilokalorien Energie pro Portion und sättigt für Stunden. Das ungeliebte Mittagstief gehört mit Bio-Fertigessen der Vergangenheit an, weil die komplex aufgebauten Kohlenhydrate sättigen und nur langsam abgebaut werden.

Wieso Essen so wichtig ist

Der Körper wird im Alltag gefordert und verlangt nach einer leichten gesunden Ernährung, doch die kann nicht immer gewährleistet werden. Eine Ernährung mit hohen Nährstoffanteil bildet die Basis, um körperlich fit zu bleiben und ein starkes Immunsystem bewahren.

Die Integration vitaminreicher Lebensmittel in den Ernährungsplan dient der Vorbeugung einiger Krankheiten und steigert die Leistungsfähigkeit.

Basierend auf einer gesunden Lebensweise, Ernährung und regelmäßigen Workouts lassen sich die persönlichen Ziele im Beruf und Sport besser erreichen als mit Fast Food.

Bei rein biologischen Fertigessen wird auf Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe, Farbstoffe, künstliche Aromen und Zuckerzusätze verzichtet, wovon der Körper profitiert.

Fazit

Die Gesundheit und körperliche Fitness stehen bei einer ausgewogenen Ernährung im Mittelpunkt, was mit Bio-Nahrungsmitteln und Fertigessen erreicht werden kann.

Gesunde Bio-Fertigessen lassen sich optimal in die tägliche Ernährung integrieren und stehen innerhalb weniger Minuten verzehrbereit auf dem Mittagstisch.




x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!