Home » Freizeit » 10 Spielideen für draußen

10 Spielideen für draußen

Wenn die Kinder beschäftigt sind, können die Eltern auch mal ein bisschen entspannen. Dabei ist es natürlich umso besser, wenn sie an der frischen Luft spielen und sich austoben können. Ein Trampolin von Etan Trampolines ist perfekt, um die Kinder weg vom Bildschirm zu locken. Für kleinere Gärten oder auch den Balkon gibt es aber auch Alternativen, um den Nachwuchs zu beschäftigen.

Trampolinspringen

Ein eigenes Trampolin bringt nicht nur Spaß für die Kinder, sondern hilft auch die Koordination zu verbessern und nach einem stressigen Schultag den Kopf frei zu kriegen. Ein Trampolin ist zwar nicht gerade eine preiswerte Investition, aber wenn man genug Platz im Garten hat, werden die Kinder daran sicher nicht so schnell das Interesse verlieren. Wenn Sie ein Bodentrampolin kaufen, wird auch die Aussicht auf den Garten nicht gestört.

Spiele mit Wasser

Die meisten Kinder finden es super mit Wasser zu spielen. Im Sommer ist es eine gute Idee den Rasensprenger aufzustellen. Das sorgt nicht nur für jede Menge Spaß, sondern auch für Abkühlung an heißen Tagen. Auch Plantschbecken mit verschiedenen Spielsachen sind toll für Kinder. Dabei sollte man jedoch immer auf die Sicherheit der Kinder achten. Auch in seichten Plantschbecken dürfen Kinder niemals unbeobachtet sein. Auch Wasserbomben sind bei Kindern sehr beliebt.

Verschiedene Ballspiele

Größere Kinder haben oft großen Spaß an Ballspielen. Besonders Jungs kicken gerne mit ihren Vätern. Ein Kleines Tor und der passende Ball sind nicht besonders teuer und sorgen für jede Menge Spaß. Wenn man nicht im Garten, sondern auf einer naheliegenden Wise spielt, ist das wahrscheinlich besser für Blumen oder Gemüse im Garten.

Verstecken

Ein echter Klassiker ist das Verstecken spielen. Je mehr Kinder mitspielen umso lustiger wird es. Sind die Kinder älter, können sie eventuell auch im Wald spielen. Dieser bietet viel mehr Möglichkeiten das perfekte Versteck zu finden.

Fangen spielen

Auch Fangenspielen kennen wir aus unserer eigenen Kindheit. Dabei können immer wieder neue Varianten ausprobiert werden. So wird es garantiert nicht langweilig. Eine spezielle Variante ist beispielsweise mit versteinern. Wir ein Mitspieler gefangen muss er so lange still an seinem Platz stehen, bis er wieder befreit wird.

Sandkasten

Bereits für kleine Kinder bietet ein Sandkasten eine gute Beschäftigungsmöglichkeit. So wie auch Planschbecken benötigen diese nicht besonders viel Platz und können auch auf einem Balkon gestellt werden. Auch Sandtische sind für eine kleinen Balkon geeignet. Gemeinsam mit Wasser kann darin der perfekte Matsch hergestellt werden, worin vermutlich die meisten Kinder gerne graben.

Straßenkreide

Mit den bunten Kreiden können die Kinder auf der Terrasse oder Auffahrt die schönsten Kunstwerke zaubern. Dickere Modelle können auch von kleineren Kindern schon gut in den Händen gehalten werden. Nach ein paar Regenfällen ist die Farbe wieder weg und man kann aufs Neue beginnen.

Zelt aufbauen

Je nach Größe kann auch auf dem Balkon ein kleines Zelt aufgebaut werden. Egal ob Decken über dem Wäscheständer oder auch ein richtiges Zelt, Kinder lieben es sich darin zu verstecken. Sicher ist es im eigenen Garten eine tolle Erfahrung für Kinder auch Mal draußen im Zelt zu übernachten.

Dosenwerfen

Ein weiterer Klassiker ist auch das Dosenwerfen. Besonders schön ist es, wenn diese vorher mit Farben bunt bemalt werden. Aufeinander gestapelt müssen dann möglichst viele umgeschossen werden. Das macht richtig schön Lärm und schult gleichzeitig die Koordination. Allerdings sollte darauf geachtet werden das keine Blumentöpfe oder Ähnliches in der Nähe stehen.

Eigenes Beet anlegen

Egal ob Garten oder Balkon, für Kinder ist es eine lehrreiche Erfahrung selbst Gemüse oder auch Kräuter anzupflanzen und zu sehen, wie diese wachsen. Natürlich sollten sie sich auch selbst darum kümmern und schließlich auch ernten und verkochen.

x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!