ANZEIGE: Home » Ratgeber » Business » Was ist individuelle Softwareentwicklung?

Was ist individuelle Softwareentwicklung?

Software ist in letzten Jahren zu einem der wichtigsten Bestandteile eines Unternehmens geworden. Man kann sie in zwei Kategorien unterteilen: Standardsoftware und Individualsoftware. Bei der Standardsoftware geht es um Softwarelösungen, die man direkt im Unternehmen einsetzen kann. Mehr zu diesem Thema finden Sie unten.

Individualsoftware – die moderne Lösung für alle

Individualsoftware ist eine Software, die durch individuelle Softwareentwicklung realisiert wird. Individuelle Lösungen können alle Wünsche und Anforderungen in Bezug auf individuelle Produktions-, Wartungs- oder Qualitätssicherungslösungen, Geschäftsanwendungen zur Steuerung und Optimierung Ihrer Unternehmensprozesse oder auch Softwarelösungen im Bereich der Prüfautomation abdecken. Der Vorteil dieser Lösung besteht darin, dass man bestimmen kann, welchen Funktionsumfang die Software haben soll oder wie sie aussehen soll. Dabei hat man auch viele Möglichkeiten ohne Einschränkungen, weil sich die individuelle Softwarelösung Infrastruktur integriert. Anderer Vorteil der individuellen Softwarelösung ist, dass es mehr Innovationen eingesetzt und entwickelt werden. Codete arbeitet mit besten Spezialisten, um alle Aufgaben auf beste Art und Weise zu lösen und alle Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen. Man sollte wissen, welche Art für unsere Firma am besten passt. Sobald man die erste individuelle Software-Programmierung beendet, unterstützt die Firma mit Updates & Änderungen.

Software Development – die Zukunft der Informatik

Wenn wir eine Softwarelösung auswählen wollen, müssen wir überlegen, ob eine Standardsoftware für den Anwendungsbereich eingesetzt wird oder ob für diesen Bereich eine Individuallösung optimal wäre. Bei einer Textverarbeitung oder eine Tabellenkalkulation kann man eine Standardsoftware benutzen. Genauso gilt sicherlich für eine Finanzbuchhaltung. Alle Bereichen, die den Kern, Know-How oder Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens ausmachen, sollten möglichst optimal auf das Unternehmen angepasst werden, z.B. Kalkulationsprozesse, Produktionsplanung und -steuerung, der gesamte Bereich der Qualitätssicherung usw.

Viele Unternehmensanwendungen können ohne Anpassungen in einem Unternehmen nicht eingesetzt werden, weil sie die Abläufe oder die Individualität des einzelnen Unternehmens nicht widerspiegeln. Standardsoftware hat auch ihre Grenzen und kann nicht alle möglichen Prozesse perfekt optimieren. Aus diesem Grund greifen immer mehr Unternehmen auf die zweite Kategorie der Software zurück, nämlich auf die Individualsoftware.

x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!