ANZEIGE: Home » Ratgeber » Business » TOP 10 Gründe, warum Sie einen Webshop eröffnen sollten

TOP 10 Gründe, warum Sie einen Webshop eröffnen sollten

Das Internet bietet grenzenlose Möglichkeiten, insbesondere dann, wenn man einen Webshop eröffnen und sich mit dem Verkauf von Waren selbstständig machen möchte. Wir zeigen Ihnen heute zehn Gründe auf, warum das wirklich eine gute Idee ist.

#1 Sie sind unabhängig

Nach und nach können Sie sich eine Selbstständigkeit aufbauen und so den Weg in die Selbstständigkeit finden. Zunächst könnten Sie das Ganze als Nebenerwerb starten und Ihre Auswahl und den Kundenstamm immer weiter ausdehnen.

#2 Sie können das verkaufen, an dem Sie Spaß haben

Suchen Sie sich eine Nische, die Ihnen wirklich Freude macht und von der Sie vielleicht bereits Ahnung haben. Wenn Sie in Ihrer Freizeit zum Beispiel Hundesport betreiben, könnten Sie einen Shop für Tierbedarf eröffnen. Wenn Sie Ihr Zuhause gerne dekorieren, wäre vielleicht der Bereich Wohnen und Lifestyle etwas für Sie. Hier können Sie übrigens im Großhandel für Wohnaccessoires tolle Produkte für den Verkauf finden.

#3 Sie können wachsen

Aller Anfang ist schwer und auch Amazon hat mal als kleiner Buchhändler begonnen. Starten Sie klein und überschaubar. Arbeiten Sie sich nach und nach hoch, erweitern Sie Ihr Angebot und auch Ihren Kundenstamm.

#4 Es ist möglich, viel Geld zu verdienen

Am Anfang müssen Sie zunächst einmal Geld investieren. Wenn Sie aber alles richtig machen, können Sie durchaus eine Menge Geld verdienen. Aber lassen Sie sich von der Aussicht auf schnelles Geld nicht verführen. Das geht nämlich nur mit harter Arbeit und viel Zeit.

#5 Sie können sich Ihre Zeit frei einteilen

Sie entscheiden allein, wann und wie viel Sie arbeiten wollen. In der Regel muss man aber auch viel arbeiten, um ein gutes Einkommen zu erzielen – von nichts kommt auch nichts! Aber ob Sie die anfallende Arbeit nun morgens um 7 Uhr erledigen, oder nachts um 1 Uhr ist eben ganz Ihre Sache.

#6 Sie können auch aus Thailand, von den Malediven oder Mallorca aus arbeiten

Im Onlinehandel ist es nicht zwingend erforderlich, dass Sie auch vor Ort sind. Es gibt beispielsweise Fulfillment Dienste, die das Verpacken und Versenden der Bestellungen für Sie übernehmen. Sich können Ihre Geschäfte an einem beliebigen Ort auf unserem Planeten aus steuern. Das einzige, was Sie benötigen, ist eine gute Internetverbindung.

#7 Möbel von Bali, Makramee aus Indien

Sie können sich entweder die Mühe machen, die Welt zu bereisen, um die schönsten Möbel oder Accessoires zu finden. Natürlich ist das immer mit viel Logistik, hohen Versandkosten und möglichen Problemen beim Zoll verbunden. Sie können aber auch einfach auf einen Möbel Großhandel in Europa zurückgreifen und sich schnell und unkompliziert beliefern lassen.

#8 Sie können Ihr organisatorisches Talent zeigen

Wirklich wichtig für eine Selbstständigkeit im Bereich des Onlinehandels sind gute organisatorische Fähigkeiten. Nur wenn Sie schnelle Entscheidungen treffen und Probleme gut und effizient lösen können, werden Sie den alltäglichen Wahnsinn meistern.

#9 Sie werden den Erfolg lieben

Zu den obersten menschlichen Bedürfnissen zählt die Selbstverwirklichung. Genau dies können Sie mit einem solchen Projekt erreichen. Sie müssen es nur in Angriff nehmen.

#10 Sie können die ganze Familie einbinden

Wäre es nicht schön, gemeinsam mit der ganzen Familie an dem Projekt zu arbeiten? Ihre Kids könnten bei Kindersachen Modell stehen, die Dame des Hauses für Design und Auswahl der Produkte zuständig sein und der Mann für die technische Seite und den Kundenkontakt. Auf diese Weise ziehen alle an einem Strang und jeder hilft dabei, den Traum von der erfolgreichen Selbstständigkeit Wirklichkeit werden zu lassen.

x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!