ANZEIGE: Home » Ratgeber » Tipps für den Auspuff bei eurem Fahrzeug 

Tipps für den Auspuff bei eurem Fahrzeug 

Gut, der Auspuff gilt nicht unbedingt als das Herz eines Fahrzeugs. Das mag dann doch vielmehr die Batterie sein. Dennoch ist auch das „Wohlbefinden“ im hinteren technischen Bereich eines Wagens für dessen „Gesundheit“ von Bedeutung. Haben ja schon beinahe etwas Menschliches, diese Vierbeiner. Entschuldigung, Vierräder.

Ein Werkstatt-Besuch ist oftmals unerlässlich, manchmal jedoch auch nicht unbedingt nötig. Wenn der Auspuff nach kleineren Nachbesserungen ruft, dann kann man diese oftmals selber leisten. Deshalb haben wir nachfolgend ein paar nützliche Tipps bezüglich des Auspuffs für euch zusammengefasst.

Den Auspuff abdichten, das funktioniert auch manuell. Günstig und unkompliziert lassen sich kleine Löcher im Auspuff mit einer Montage-Paste abdecken. Hierfür muss die Paste, die absolut bedenkenlos für einen solchen Zweck eingesetzt werden kann, den Angaben des Herstellers auf der Rückseite entsprechend auf den Auspuff bzw. dessen betroffene Bereiche aufgetragen werden. Diese muss dann für einige Minuten einwirken.

Eine Alternative zur Paste wäre beispielsweise eine Auspuff-Bandage. Eine solche ist völlig einfach im Internet und sogar im Baumarkt zu erwerben. Auch hier sollte man sich an die Anleitung auf der Rückseite halten, doch auch die Bandage wird letztendlich auf die betroffenen Stellen des Auspuffs aufgetragen.

Lasse den Auspuff Deines Wagens in einem neuen Glanz erscheinen

Rost schädigt jedes Material. Natürlich auch den Auspuff, wenn hier über eine längere Zeit nicht aktiv etwas dagegen getan wird. Regelmäßig sollte dieser auf Roststellen überprüft und bei Bedarf schnell gehandelt werden. Rost-Löser und Schleifpapier, welches selbstverständlich mit Vorsicht eingesetzt werden sollte, um nichts zu verkratzen, können hier schon Abhilfe schaffen. Nach einer solchen Behandlung sollte man jedoch auch mit einem Auspuff-Lack oder Zink-Spray aufwarten können, um eine Nachbehandlung gewährleisten zu können.

Probleme mit einem IVECO-Auspuff?

Die Marke IVECO steht natürlich für etwas härtere Geschütze in der Automobilindustrie. Schließlich haben die Fahrzeuge des italienischen Herstellers selten etwas mit einem gängigen PKW zu tun. Natürlich kann ein IVECO-Auspuff ebenfalls nach den oben genannten Weisen manuell unterstützt werden. Aber wenn der Auspuff ausgetauscht werden muss, dann sollte man nicht mit Kleber und Bandagen hantieren.

Weder bei einem Auto noch bei einem Fahrzeug von IVECO. Ersatzteile für Autos sind im Internet vielfach aufzufinden. Auch, wenn ein ganz neuer Auspuff benötigt wird. Als Geheim-Tipp für IVECO-Fabrikate, die einen neuen Auspuff benötigen, ist diese Anlaufstelle zu nennen. Die Kollegen bieten sogar Ersatzteile für den Iveco Daily, etwa einen neuen Iveco Daily Auspuff!

x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!