ANZEIGE: Home » Ratgeber » Familie » Schulanfang: Was benötigen die Kids für den Schulstart?

Schulanfang: Was benötigen die Kids für den Schulstart?

Bereits in der Vorschulzeit im Kindergarten können die meisten Kleinen es kaum noch erwarten bis es los geht und der große Tag der Einschulung endlich da ist. Was in den Kinderaugen einem großen Abenteuer gleicht, das ist für die Eltern oft ein erster Schritt in die ernste Welt und nicht wenige trauern den Erinnerungen an die unbeschwerte Zeit mit ihrem Kindergartenkind hinterher.

Doch heute soll es darum gehen, was die Kids für ihren Schulstart alles benötigen und unsere Liste soll euch helfen, alles rechtzeitig zu besorgen, damit man sich mit den Kleinen auf den großen Tag freuen kann.

Der passende Schulranzen

Beim Design der ersten eigenen Schulranzen, dürfen die Kids frei entscheiden, so haben wir es bisher immer gehandhabt. Bei der Auswahl des Modells sollten die Erwachsenen allerdings die Oberhand haben, denn hier gibt es einige Dinge, die man beachten sollte:

  • die Passform muss stimmen
  • das Gewicht muss passend sein
  • zur Sicherheit müssen Reflektoren angebracht sein
  • auf den Schulranzen sollte eine Garantie von 2 Jahren gegeben werden

Das gehört in das Federmäppchen

Auch wenn viele Mäppchen bereits beim Kauf gefüllt sind, so lohnt es sich doch alles noch einmal genau durchzugehen und die einzelnen Stifte etc. mit dem Namen des Schülers zu versehen, um Verwechslungen zu vermeiden. Ein Stempel von Easystempel hat uns in der Vergangenheit gute Dienste erwiesen, damit werden alle Informationen wie der Name und die Klasse ganz einfach aufgestempelt.

  • der erste Schreiblernfüller mit passenden Tintenpatronen
  • hochwertige Bleistifte
  • ein Anspitzer
  • ein Radiergummi
  • ein Lineal
  • hochwertige Holzbundstifte

Oft geben die Klassenlehrer vorab eine Einkaufsliste herum, auf der besondere Utensilien stehen, die man für die Kids besorgen muss. Oft wird hier auch nochmal explizit darauf hingewiesen, dass alles mit einem Namen versehen werden muss.

Die Unterrichtsmaterialien vervollständigen

  • Hefte mit passenden Umschlägen
  • Hausaufgabenheft
  • Blöcke mit Linien und kariert
  • Buchumschläge

Auch wenn es in vielen Bundesländern die Möglichkeit gibt Schulbücher auszuleihen, wird es eine ganze Reihe an Heften, Arbeitsheften und ähnlichem geben, das man im Vorfeld besorgen muss. Heft- und Buchumschläge gehören ebenso dazu, wie Blöcke und Hefte besonderer Lineatur. Auch hier empfiehlt es sich, den Namensstempel zu nutzen, um die Materialien zu kennzeichnen.

Spezielles für den Kunstunterricht

Oft bieten die Grundschulen die Möglichkeit, große und sperrige Dinge, die nicht täglich im Gebrauch sind in der Schule zu lagern. Eine Holzkiste oder ein Karton, in dem die Materialien aufbewahrt werden, bis sie benötigt werden kann hilfreich sein.

  • Pinsel in verschiedenen Größen und Formen
  • ein Din A 3 Block
  • Wasserfarbenkasten
  • Deckweiß
  • Schere
  • Kleber
  • Sammelmappe für die Zeichnungen
  • Wasserbecher

Der Sportunterricht

Für den Sportunterricht wird eine Sporttasche oder ein Sportbeutel benötigt.

  • Turnschuhe für die Sporthalle
  • Turnschuhe für den Sportunterricht im Freien
  • Sportkleidung

Die Schultüte

Kommen wir zur letzten spannenden Sache, die am ersten Schultag eine große Rolle spielt- die Schultüte. Hier dürfen Eltern ihrer Kreativität freien Lauf lassen und auch für das Befüllen gibt es keine „Vorgaben“. Ein Tipp jedoch von uns, vermeidet es die Schultüten zu schwer zu befüllen, die Schulanfänger tragen sie meist einige Zeit mit sich herum.

 

x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!