ANZEIGE: Home » Ratgeber » Lifestyle » Funktionskleidung und Accessoires: die 10 wichtigsten Ausstattungsteile für Sportler

Funktionskleidung und Accessoires: die 10 wichtigsten Ausstattungsteile für Sportler



Sport bedeutet für manche Menschen mehr, als nur joggen zu gehen oder Gewichte zu stemmen. Er verkörpert eine Einstellung und unterstützt eine gesunde Lebensweise. Im Laufe der Zeit hat die Wissenschaft Hightech-Funktionskleidung entwickelt, die das Training erleichtert und sogar die Leistungsfähigkeit steigern kann. Außerdem unterstützen hilfreiche Accessoires die Sportler beim Auspowern.

#  1:                 Thermoregulierende Sportshirts

Wer regelmäßig Sport treibt, greift häufig zu hochwertiger Fitnesskleidung. Mit einem einfachen Baumwollshirt geht kaum noch jemand zum Training. Moderne Sportshirts wärmen bzw. kühlen, wirken also thermoregulierend.

#  2:                 Funktionsunterwäsche

Sie liegt eng an, lässt jedoch ausreichend Bewegung zu. Funktionsunterwäsche gehört in den Kleiderschrank eines jeden Sportlers, der draußen trainiert. Aufgrund ihrer speziellen Flachnähte scheuert die atmungsaktive Unterwäsche nicht. Häufig wird sie auch nahtlos hergestellt. Solche Funktionsunterwäsche findet sich beispielsweise im Online-Shop von Planet Sports.

#  3:                 Outdoorjacken

Menschen mit echtem Sportgeist möchten bei jedem Wetter ins Schwitzen kommen und trainieren entsprechend auch sehr viel im Freien. Basis für ein Workout an der frischen Luft bildet eine Funktions-Outdoorjacke. Spezielle Membranen sorgen dafür, dass die Jacken sowohl atmungsaktiv als auch winddicht sind und damit den Sportler ausreichend vor den Elementen schützen. Zweiwegereißverschlüsse und sporttypische Schnitte gewähren ausreichend Bewegungsfreiheit.

#  4:                 High-Tech Socken und Strümpfe

Nach Schweiß riechende Socken nach dem Sport gehören vielfach der Vergangenheit an. Atmungsaktive Socken, die oftmals mit Silber-Ionen gegen Geruch verursachende Bakterien gefertigt wurden, sorgen für ein angenehmes Fußklima.

#  5:                 Kompressionskleidung

Profisportler greifen sehr gern auf sogenannte Kompressionskleidung zurück. Die Wäsche stimuliert das Herz-Kreislaufsystem, indem durch Kompression die Blutzirkulation gesteigert wird. Dies hat zur Folge, dass wiederum Stoffwechselprodukte wie etwa Laktat rascher abgebaut werden. Die Regenerationszeit der Sportler verringert sich, außerdem sind sie leistungsfähiger.

#  6:                 Gute Sportschuhe

Abhängig von der Sportart benötigt jeder Sportler solides Schuhwerk. Die Forschung hat unterdessen verschiedenste Sportschuhe auf den Markt gebracht, die sich sowohl in ihren Textileigenschaften als auch in der Dämpfung des Schrittes der bevorzugten Sportart anpassen lassen. So benötigt etwa ein Läufer im Fitnessstudio auf dem Laufband weniger gedämpfte und flache Laufschuhe, ein Jogger im Outdoor-Bereich indes einen Schuh mit besserem Abrollverhalten und solider Stoßabfederung.

#  7:                 UV-Schutzkleidung

Ob beim Fußball, Beachvolleyball oder beim Joggen: der UV-Schutz für Sportler nimmt einen hohen Stellenwert in Bezug auf die Gesundheit ein. Moderne Funktionskleidung gibt es unterdessen auch als atmungsaktive Variante mit UV-Schutz.

#  8:                 Mützen, Handschuhe, Schals

Wetterfeste Sportkleidung zu besitzen heißt auch, sich auf winterliche Verhältnisse einzustellen. Mützen, die sehr gut die Feuchtigkeit regulieren und Schweiß vom Körper wegtransportieren sind gleichermaßen wichtig, wie Handschuhe, die nicht einengen oder Schals, welche den rasch auskühlenden Halsbereich schützen.

#  9:                 Accessoire Sonnenbrille

Nicht nur Profisportler möchten auf ihre Sonnenbrille nicht verzichten müssen. Die speziellen Sportbrillen halten auch ruckhaften Bewegungen stand und zeichnen sich durch einen hohen UV-Schutzfilter aus.

# 10:                Sportgeeignete Kopfhörer

Was wäre das Laufen ohne gute Musik auf den Ohren. Für MP3-Player, I-Pods o.ä. verfügen viele Funktionskleidungsstücke über entsprechende Taschen. Doch ohne Sport geeignete Kopfhörer erfüllen diese nur den halben Zweck. Mit Bluetooth Kopfhörern oder In-Ear-Modellen mit Ohrpassstück trainiert es sich einfach schöner.

Funktionskleidung und Accessoires: die 10 wichtigsten Ausstattungsteile für Sportler
4 (80%) 5 Artikel bewerten




x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!