Die 10 schönsten Verwöhn-Accessoires für Katzen



Eine Katze ist mehr als nur ein Haustier. Die weichen Samtpfoten, das beruhigende Schnurren und das instinktive Verhalten der Kätzchen geben ihren Besitzern ein gutes Gefühl. Die Samtpfoten gehören fest zur Familie und verdienen ein entsprechendes Katzen-Zuhause. Dies sind die 10 schönsten Verwöhn-Accessoires für Ihren Liebling auf vier Pfoten.


Katzenhalsband mit Swarovski-Steinen

Das Funkeln in den Augen einer Katze ist unvergleichlich. Passend dazu tragen die schnurrenden Samtpfoten ein Katzenhalsband mit Swarovski-Steinchen. Das Glitzern passt ausgezeichnet zum edlen Gemüt und dem glänzenden Fell der süßen Vierbeiner.



Die Katzenbar

Das perfekte Katzen-Zuhause ist auf die Bedürfnisse der Samtpfoten abgestimmt. Eine Katzenbar ähnelt einem Doppelnapf. Sie bietet den anspruchsvollen Tieren also verschiedene Fressnäpfe, in denen hochwertiges Gourmet-Futter und Wasser hygienisch angeboten werden können. Designer-Modelle fügen sich harmonisch in das Wohnkonzept der Katzenbesitzer ein. Eine schöne Napfunterlage schützt den Boden vor Verschmutzungen.


Schmuckanhänger und Adresshülsen für Halsbänder

Ein modisches Accessoire für die Katze sind Schmuckanhänger für das Halsband. Gold- oder silberfarben peppen sie das Äußere der Schmusekatze auf. Eine optimale Ergänzung, die der Sicherheit des kleinen Lieblings dient, stellen Adresshülsen im passenden Design dar. Sie enthalten einen Zettel mit Namen, Telefonnummer und Adresse der Besitzer.


Eine Höhle als Rückzugsort

Genießer-Katzen suchen die Nähe zu ihren Herrchen, brauchen aber auch Zeit für sich. Katzen-Höhlen sind der ideale Rückzugsort, an dem die Samtpfoten in Ruhe schlummern und entspannen. Die Höhlen finden praktisch in jedem Regal einen Platz und bieten einen kuscheligen Ort zum Faulenzen.


Die Katzentoilette im Schrank

Ein fester Bestandteil der Katzenausstattung ist die Katzentoilette. Allerdings brauchen die schnurrenden Lieblinge genau wie ihre Besitzer ausreichend Privatsphäre. Eine prima Möglichkeit für eine artgerechte Katzentoilette ist ein Schrank, in dem die Toilette Platz findet und die Katze jederzeit Zugang hat.


Der Kratzbaum

Er ist das Wohlfühlprogramm mit Nagelpflege für jede Samtpfote: der Kratzbaum. Besonders Hauskatzen benötigen einen Kratzbaum, um ihren natürlichen Trieben zu folgen. Die schlauen Tiere sitzen gern weit oben und beobachten aus der Distanz, sie wetzen ihre Krallen daran und genießen diese Wohlfühlmomente, auch wenn ihre Besitzer einmal abwesend sind.


Schmusekissen mit Kräutern

Wellness für Samtpfoten lässt sich hervorragend mit einem kräutergefüllten Schmusekissen erreichen. Katzen lieben den Duft von Katzenminze oder Baldrian. Kätzchen beschnuppern die Kissen nicht nur, sie reiben sich daran, schlafen darauf und genießen den intensiven Duft der Kräuter, die zudem den Stress der wundervollen Tiere reduzieren.


Interaktives Katzenspielzeug

Jeder Katzenbesitzer weiß, wie intelligent ihre Lieblinge auf vier Pfoten sind. Die Tiere benötigen besonders als Hauskatze ausreichend Förderung und Forderung. Interaktives Katzenspielzeug, wie etwa Angeln oder Futterrollen, animieren die Samtpfoten dazu, ihren Instinkten zu folgen. Die motorische und geistige Herausforderung bleibt für die Stubentiger unwiderstehlich.


Katzenkleidung

Wohnungskatzen haben sich an die eigenen vier Wände gewöhnt und kommen nur selten mit den Wetterbedingungen draußen in Kontakt. Für Spaziergänge an der frischen Luft oder Fahrten zum Tierarzt eignet sich Katzenkleidung, die die Samtpfoten vor kalter Witterung schützt.


Katzen-Tragetasche

Katzen sind neugierig und lieben das Abenteuer. Gehen sie mit ihren Besitzern auf Tour, bieten weiche und bequeme Tragetaschen den gleichen Komfort, ihr perfektes Katzen-Zuhause.

Die 10 schönsten Verwöhn-Accessoires für Katzen
3.94 (78.89%) 18 Artikel bewerten




x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!