Die 10 größten Jobbörsen der Welt



Jobbörsen sind dafür da, um Stellenausschreibungen diverser Unternehmen zu publizieren – so haben Arbeitssuchende die Gelegenheit, sich bei interessanten Firmen zu bewerben. Einige Jobbörsen bieten es andersherum an, sodass die arbeitssuchende Person ihre Bewerbung online stellt und durch interessierte Firmen ausgesucht wird. Einige Jobbörsen sind sowohl in Printmedien als auch im Internet vorzufinden. Manche Jobbörsen konzentrieren sich auf bestimme Branchen, Berufsgruppen oder geografische Bereiche. Grundsätzlich entstehen nur auf der Seite des Arbeitgebers Kosten für beispielsweise die Onlinestellung der Anzeige. Die zehn größten Jobbörsen der Welt stellen wir Ihnen in unserer Top10-Liste vor.

Jobrapido.com

Jobrapido ist eine italienische Website für Jobangebote mit Sitz in Mailand, Italien. Das Unternehmen wurde im Jahr 2004 gegründet und ist in 58 Ländern vertreten. Das Portal stellt über 20 Mio. Jobangebote pro Monat zur Verfügung. Im Jahr 2014 wurde es von der American Symphony Technology Group (Stg), einer Private-Equity-Gesellschaft mit Sitz in Palo Alto, Kalifornien, übernommen.

ZipRecruiter.com

ZipRecruiter ist eine US-amerikanische Stellenbörse, die im Jahr 2010 von Ian Siegel, Joe Edmonds, Ward Poulos und Will Redd, in Santa Monica, Kalifornien, wo sich auch der Hauptsitz befindet, gegründet wurde. Ende 2017 gab Facebook bekannt, dass es ZipRecruiter-Stellenangebote zu seiner Plattform hinzugefügt hat.

Mynavi.jp

Mynavi Corporation ist ein japanisches Unternehmen, das eine Portalseite des Informationsdienstes für Personalwesen betreibt. Ebenfalls werden hier Stellenausschreibungen, Beratungen und Werbung bereitgestellt. Außerdem werden Seminare, Vorträge und Workshops wie die Planung, Entwicklung und Umsetzung für Unternehmensführung angeboten. Das Unternehmen wurde am 15. August 1973 gegründet, jedoch entstand der heutige Firmenname erst am 01. Oktober 2011.

Naukri.com

Naukri ist ein indisches Jobportal, das im März 1997 vom indischen Geschäftsmann Sanjeev Bikhchandani gegründet wurde. Der Hauptsitz befindet sich in Noida, Indien. Im Dezember 2016 wurde bekanntgegeben, dass circa 49,5 Mio. registrierte Arbeitssuchende im Monat die Datenbank besuchen und im Durchschnitt 11.000 Lebensläufe täglich hochgeladen wurden.

Jooble.com

Jooble ist eine ukrainische vertikale Jobsuchmaschine, die in 63 Ländern betrieben wird und in 24 Sprachen verfügbar ist. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in der ukrainischen Hauptstadt Kiew. Mehr als 50 Millionen Arbeitssuchende besuchen monatlich die Webseite. Die Firma wurde im Jahr 2007 von den zwei Studenten Roman Prokofyev und Ievgen Sobakarov gegründet.

hh.ru

HeadHunter ist ein russisches Online-Portal bzw. Unternehmen, das in Russland, Weißrussland, Kasachstan und der Ukraine Geschäftsbeziehungen unterhält. Die Website wurde für Arbeitgeber und Bewerber erstellt. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet.

Indeed.com

Indeed ist eine US-amerikanische weltweite Jobsuchmaschine, die im November 2004 von Paul Forster und Rony Kahan gegründet wurde und ihre Hauptsitze in Austin, Texas, und Stamford, Connecticut, USA hat. Die Webseite ist derzeit in über 60 Ländern und in 28 Sprachen abrufbar. Im Jahr 2011 ermöglichte Indeed Arbeitssuchenden, sich direkt auf der Webseite zu bewerben und dort ihre Lebensläufe anzubieten, sie abzuschicken und zu speichern. Seit Oktober 2012 ist die Firma eine Tochter des japanischen Konzerns Recruit.

Monster.com

Monster ist ein globales US-amerikanisches Online-Stellenportal, das im Jahr 1994 von Jeff Taylor gegründet wurde und seinen Hauptsitz in Weston, Massachusetts, USA hat. Im August 2016 wurde das Unternehmen vom niederländischen Personaldienstleisterkonzern Randstad übernommen. Die Webseite ist in dieser Branche eine der am häufigsten besuchten Seiten der Welt.

Linkedin

LinkedIn ist eine US-amerikanische Webseite, die hauptsächlich für die berufliche Vernetzung genutzt wird, hier können Arbeitssuchende aber auch ihre Lebensläufe veröffentlichen. Es wurde am 28. Dezember 2002 von Reid Hoffman und Gründungsmitglieder von PayPal und Socialnet.com in Kalifornien gegründet, wo sich der Hauptsitz in Mount View auch befindet. Seit April 2017 hat LinkedIn 500 Millionen Mitglieder in 200 Ländern zu verzeichnen, von denen mehr als 106 Millionen Mitglieder aktiv sind. Seit Dezember 2016 ist LinkedIn Teil von Microsoft.

The Adecco Group

Die schweizerische Adecco Group AG ist weltweit der größte Anbieter für Personaldienstleistungen und gleichzeitig auch einer der größten Arbeitgeber. Die Gesellschaft wurde 1996 durch die Fusion der französischen Firma ,,Ecco“ mit der schweizerischen Firma ,,Adia Interim“ gegründet und beschäftigt seither über eine Million Arbeitskräfte in mehr als 100.000 Unternehmen.

Artikel bewerten




x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!