Die 10 beliebtesten Modelabels für Funktionsjacken



In der kalten Jahreszeit sind Funktionsjacken besonders beliebt. Ob Schnee, Regen oder Wind – Funktionsjacken schützen vor jedem Wetter und sorgen für behagliche Wärme. Besonders, wenn man sich im Winter oft und gerne im Freien aufhält, sind Temperaturen unter dem Nullpunkt nur schwer zu ertragen – und ein Garant für Erkältungen und andere Infektionen.

Welches Label für welches Budget?

Die Wahl des bevorzugten Labels ist immer auch abhängig vom persönlichen Geldbeutel. Wir stellen die 10 beliebtesten Modelabels für Funktionsjacken vor!

 


CMP

Die italienische Marke für Bergsteiger-Bekleidung hat sich im gesamten Outdoor-Bereich einen Namen gemacht und gilt mittlerweile zu Recht als einer der führenden Produzenten von hochwertiger Funktionskleidung.



Berghaus

Der britische Hersteller produziert neben Bekleidung auch Rucksäcke und andere Artikel für den Outdoorbereich. Die Funktionsjacken zeichnen sich vor allem durch sportliche Schnitte und praktische Details aus.


Icepeak

Aus dem eisigen Finnland stammt das Label Icepeak, das für hochwertige Funktionskleidung steht. Neben Jacken und Hosen hält die Marke auch Schuhe und andere Ausrüstungsgegenstände für den Aufenthalt im Freien bereit!


Patagonia

Einer der ältesten Hersteller von Outdoor-Kleidung ist die kalifornische Firma Patagonia. Der Name ist Programm: Patagonien gilt als Heimat der Eisberge und Gletscher. Die trendigen Outfits sind also bestens geeignet, um auch im europäischen Winter für Wärme und Wohlgefühl zu sorgen.


The North Face

Der kalifornische Hersteller stammt aus dem warmen und sonnigen Westen der USA – und weiß den Anforderungen von extremen Bedingungen angemessen entgegenzutreten. Seit fast 60 Jahren stehen Funktions- und Outdoor-Bekleidungen im Vordergrund, die die Firma zu einem der weltweit führenden Produzenten gemacht haben.


Under Armour

Als Sponsor und Ausrüster vieler Weltklasseathleten hat sich Under Armour in den letzten Jahren einen guten Ruf erworben. Stars wie Michael Phelps haben auch außerhalb des amerikanischen Marktes für einen steigenden Absatz gesorgt.


killtec

Ursprünglich aus dem kalten Norddeutschland, sorgt killtec für wetterfeste Jacken im Ausgehlook. Damit zeigen die Hanseaten, dass Funktionskleidung nicht trist und langweilig sein muss, sondern auch mit Chic und Eleganz überzeugen kann. Wer frohe Farben nicht scheut, wird hier schnell fündig – von auffälligem Pink bis hin zum strahlenden Gelb ist für jeden Geschmack etwas dabei!


Wellensteyn

Der deutsche Hersteller hat sich ausschließlich auf die Produktion von Funktionsjacken und hochwertigen Mänteln spezialisiert. Die raffinierten Schnitte und zahlreichen Details sorgen neben der perfekten Verarbeitung vor allem für Funktionalität und Tragekomfort.


Schöffel

Der Sporthersteller setzt auch bei Funktionsjacken auf sportliche Schnitte und praktische Details. Als deutscher Produzent ist die Firma mittlerweile europaweit führend und bietet neben Funktionskleidung auch Skibekleidung an.


Jack Wolfskin

Das amerikanische Label stellt vor allem Schuhe und Funktionskleidung her. Daneben bietet die Marke auch Ausrüstungszubehör an und versorgt damit Outdoor-Liebhaber mit einem breiten Warenspektrum.

Die 10 beliebtesten Modelabels für Funktionsjacken
3.65 (72.94%) 17 Artikel bewerten




x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!