Die 10 beliebtesten Geschenke zu Weihnachten



Süßer die Glocken nie klingen, als zu der Weihnachtszeit – ja, Sie lesen richtig: In weniger als 100 Tagen steht das Christkind vor der Tür.

Wer jetzt noch keine Idee hat, was für liebe Freunde, Bekannte und Familie unter dem Baum liegen sollte, der kann sich von unserer Top 10-Liste einige gute Anregungen und Ideen holen. Keine Sorge – bei kleinem Budget lassen sich finanzielle Engpässe mit kurzzeitigen Krediten überbrücken.

Vergleichen Sie im Vorfeld bitte die Konditionen – ein fundierter Vergleich (Vergleich von Vergleich24.at für Österreich) von bewahrt Sie vor unangenehmen Überraschungen!

Fernseher

In Zeiten von Netflix & Co. geht nichts mehr ohne TV. Nachdem die alten und schweren Röhrenfernseher endlich der Vergangenheit angehören, sind hochmoderne Geräte in allen Größen und Designs gefragt. Wie in jedem Jahr stehen LED und OLED-Fernseher ganz oben auf der Wunschliste – sicher kein Geschenk für flüchtige Bekannte, denn die Preise bewegen sich oft über der 1000 Euro-Grenze.

Notebooks, Laptops und Tablets

Ebenfalls in die Kategorie Technik und Elektronik fallen mobile Computergeräte. Ob Windows-Tablet oder iPad – je leistungsfähiger desto besser. Insbesondere bei Jugendlichen und Heranwachsenden sind die Mobilcomputer beliebt wie nie zuvor – schließlich will man auch unterwegs online sein. Die neueste Generation an Tablets bietet Nutzern die Option, auf die Tastatur zu verzichten – ein magnetisches on-/off-System macht es möglich.

Handys und Smartphones

Wo Notebooks sind, sind Smartphones nicht weit. Auch Mobiltelefone gehören seit einigen Jahren zu den regelmäßigen Geschenken unter dem Weihnachtsbaum – mit und auch ohne Vertragsbindung. Hier gibt es für jede Altersklasse das passende Gerät – auch für Oma und Opa sind mittlerweile sogenannte Seniorengeräte erhältlich.

Parfum

Dauerbrenner bei den Damen – Parfum sorgt immer für strahlende Gesichter beim schönen Geschlecht. Allerdings sind hier häufig auch Fehlkäufe vorprogrammiert: Achten Sie daher nicht auf Ihren eigenen Geschmack, sondern tatsächlich nur auf den der beschenkten Dame. Wer sich rechtzeitig informiert, ist zum Fest der Liebe optimal vorbereitet und kann dann beim Lieblingsparfum zuschlagen.

Spielekonsolen

Was früher nur für Kinder verschenkt wurde, ist heute zum Hit bei Erwachsenen und Junggebliebenen geworden. Zahlreiche Spiele, die erst ab 18 freigegeben sind, beweisen, dass Gaming absolut in ist. Im Vergleich zu früher ist heute nicht mehr nur das Spiel in den eigenen vier Wänden zum Zeitvertreib geworden, sondern vor allem die Möglichkeit, über das Internet gegen Gamer in der ganzen Welt zu zocken.

Veranstaltungstickets

Ob Helene Fischer, Madonna oder die Toten Hosen – Konzerte sind zu einer teuren Angelegenheit geworden und oft sind Tickets schon Monate im Voraus ausverkauft. Das macht Veranstaltungstickets zu einem perfekten Geschenk für das Weihnachtsfest – die Lieblingsstars erfragt man natürlich im Vorfeld.

Kaffeevollmaschinen

Ein beliebtes Geschenk gerade unter Paaren ist die hochtechnische Kaffeevollmaschine für die gemeinsame Küche. Wie auch alle anderen Gerätschaften für den Haushalt sind auch die Kaffeevollmaschinen zu einem teuren Vergnügen geworden und können mitunter im mittleren vierstelligen Preissegment liegen.

Reisen

Ob Städtetrip, Wellnesswochenende oder der lang ersehnte Traumurlaub unter Palmen: Auch Reisen gehören jedes Jahr wieder zu den beliebtesten Geschenken unter dem Weihnachtsbaum. Meistens beinhaltet das nicht nur einen Urlaub für den Beschenkten, sondern auch für den Schenker selbst – geteilte Freude ist schließlich doppelte Freude!

Schmuck

Diamonds are a girl’s best friend – wenig erstaunlich, dass auch Gold und Silber immer wieder beim Fest der Liebe verschenkt werden. Auch für die Herren der Schöpfung gibt es passende Ideen, besonders beliebt sind hier allerdings teure Uhren und ausgefallene Ringe. Bei den Damen empfiehlt es sich dringend, diese vor dem Kauf genau zu befragen – nichts ist enttäuschender als ein Geschenk, das nicht auf Gegenliebe stößt.

Spielwaren

Auch die kleinsten Familienmitglieder sollen an Weihnachten nicht leer ausgehen – daher gehören auch Spielwaren jeder zu den weihnachtlichen Dauerbrennern. Insbesondere teure und etablierte Marken wie Lego oder Playmobil haben schon seit Generationen einen Stammplatz in den Kinderzimmern von Flensburg bis München.

Die 10 beliebtesten Geschenke zu Weihnachten
3.8 (76%) 10 Artikel bewerten




x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!