ANZEIGE: Home » Freizeit » 5 ausgefallene Freizeitaktivitäten: Inspiration für Deine Freizeitgestaltung

5 ausgefallene Freizeitaktivitäten: Inspiration für Deine Freizeitgestaltung

Seine Freizeit kann man selbstverständlich unter anderem mit dem Lesen von Büchern, dem Schauen von Serien im TV bzw. bei Streamingdiensten oder mit dem Durchblättern von Magazinen gestalten. Doch vielen Menschen sind solche Optionen bezüglich der eigenen Freizeitaktivität nicht erfüllend genug. Viele Frauen und Männer möchten Neues ausprobieren und sich ab und zu auch einmal an Außergewöhnliches wagen. Doch was könnte man tun, wenn man nicht auf klassische Beschäftigungsarten zurückgreifen möchte? Es gibt viele Alternativen!

Lockpicking sorgt für Abwechslung

Strengt man gerne sein Gehirn an und möchte mit einer ruhigen Hand eine knifflige Aufgabe lösen, dann kann Lockpicking ein spannender Zeitvertreib sein. Hierbei geht es darum, dass man mit Werkzeug aus einem Lockpicking Set ein Schloss knackt, ohne hierfür den Schlüssel zu benutzen. Dieser Challenge kann man sich nicht nur alleine stellen, auch für einen Partyabend mit Gästen lässt sich Lockpicking zu einem Gesellschaftsspiel entwickeln.

Es muss nicht immer ins Kino gehen

Vor allem wenn man einen Abend mit Freunden plant, dann darf es auch einmal etwas Außergewöhnliches sein. Voll im Trend liegen Besuche bei so genannten Escape Rooms, in welchen man gemeinsam Rätsel lösen muss. Hierbei handelt es sich um themenbezogene Räume, die man erst mit der Lösung aller Rätsel wieder verlassen kann oder aber, wenn man nach Ablauf der festgelegten Zeit erfolglos geblieben ist.

Einfach mal den Wolken nahe sein

Viele Menschen genießen es, wenn sie die Erde von oben betrachten können. Dies kann man nicht nur während einer Reise im Flugzeug zum Urlaubsziel genießen, in vielen Vorstädten und Dörfern werden Trips mit einem Segelflieger angeboten. Auch existieren viele Dienstleister, die beeindruckende Fahrten in einem Heißluftballon anbieten. Wer wagemutig genug ist, der kann sich einfach mal so für einen Mittag in ungewohnte Höhen begeben.

Spazieren gehen mit Alpakas

So ziemlich jeder Mensch begibt sich hin und wieder gerne an die frische Luft. Es muss selbstverständlich nicht immer Joggen sein, auch Spaziergänge sind beruhigend und erholsam. Warum nicht einmal mit einem Alpaka eine Runde laufen? Wanderungen mit Alpakas sind vor allem auch für Freizeitaktivitäten mit Kindern ein echter Geheimtipp, wobei viele Anbieter auch Spaziergänge beispielsweise mit Kamelen anbieten. So nah kommt man dem flauschigen Fell dieser Tiere sonst nicht!

Hoch hinaus und dabei die eigenen Grenzen kennenlernen

Die Beherrschung über den eigenen Körper erforschen und gleichzeitig die Natur genießen, dies gelingt mit einem Ausflug in einen Kletter- oder Hochseilgarten. Auch wer Respekt vor der Höhe hat, Angst braucht man absolut in keiner Weise haben. Schließlich ist man vom Start bis hin zum Ende einer jeden Tour zuverlässig gesichert. Es kann also nichts passieren! Dies ist auf jeden Fall eine spannende Alternative zu einem Nachmittag mit Kaffee und Kuchen.

x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!