10 Webseiten und Apps, die ihr 2020 gebrauchen könnt



App-Toplisten erscheinen die ganze Zeit. Doch leider wird selten auch auf die Jahreszeit oder die Besonderheiten im anstehenden Jahr eingegangen. Dies werden wir versuchen, hier anders zu machen und euch nur Apps zu zeigen, die ihr im Jahre 2020 speziell brauchen könnt. Wir werden alle möglichen Kategorien streifen und die wichtigsten Seiten und Apps auch verlinken. Am Ende sollt ihr den Überblick haben, welche Dienste euch 2020 in den Bereichen Nachrichten, Unterhaltung und Bildung weiterbringen. Viel Spaß beim Lesen, Anwenden und Spielen.

Blinkist für schnelles Wissen

Mit der ersten App starten wir gleich in den Block Wissen und Nachrichten und Bildung rein. Blinkist hilft euch, binnen 15 Minuten die Kernaussagen eines Buches zu erfassen. Blinkist kostet um die 60 Euro, die sich aber absolut rentieren. Mit kaum einer anderen App kann man so schnell ein breites Wissen aufbauen, sich weiterbilden und parallel noch unterhalten. Einfach eine klasse Investition!

Audible für tiefes Wissen

Wer es dann doch etwas tiefer mag, der kann sich einen echten Hörbuch-Dienst mit Audible abonnieren. Hiermit fahrt ihr unter dem Strich natürlich deutlicher günstiger als wenn ihr jeden Monat 3 Hörbücher kauft.

NZZ für ausgewogene Nachrichten

Die Neue Zürcher Zeitung ist unser Favorit als Zeitungsabo, wenn ihr nach ausgewogenen News international und DACH-bezogen sucht. Oftmals werden wir in diesen Zeiten von schlechten Recherchen und gelenkten Blättern überspült. Die NZZ schafft es, gegen diesen Trend anzutreten.

EM-App für Fußballfans

Wer spielt gegen wen in der Fußball-EM 2020? Das erfahrt ihr mit der App EM 2020 Spielplan, die es neben iOS auch für Android gibt. Neben der offiziellen App ist dies eine richtig coole Ergänzung, die schick aussieht und schnell mit allen Ergebnissen aufwarten kann. In dem Fall: Gut Kick!

Betting für die EM

Ihr gehört zu denjenigen die auf Fußballmatsches wetten? Dann könnt ihr 2020 auf mehreren Webseiten wieder von dem sogenannten Sportwetten Bonus profitieren. Das Vergleichsportal auf 888sport zeigt euch zum Beispiel für jeden Anbieter die Info, wo ihr einen Willkommensgutschein bekommen könnt. Doch wenn ihr noch keine Sportwetten-App habt dann ladet euch gar nicht erst eine herunter. Es ist wirklich nur für bestehende Kunden sinnvoll, fängt ansonsten gar nicht mit dem Blödsinn an!

Calm fürs Abschalten

Schon mal einfach die Ruhe selbst gesucht? Das geht vielen so. Doch meditieren ist nicht jedermanns Sache. Wie geht das überhaupt? Mit Calm wird es zum Kinderspiel, doch eben für Erwachsene. Man kann super abschalten, besser einschlafen und ist produktiver durch Pausen mit Calm.

Adidas Laufen für den Neujahrsvorsatz

Wusstet ihr, dass es Runtastic so gar nicht mehr gibt? Das Ganze gehört nun adidas, die mit adidas Laufen die gleiche App im Programm haben, nur jetzt moderner und noch sportlicher angepasst. Unsere Empfehlung für alle, die mehr laufen möchten.

Monefy für eure Finanzen

Ihr möchtet eure Finanzen und Ausgaben besser im Blick behalten? Auch dafür gibt es eine App für iOS und Android. Nennt sich Monefy.

QuitNow für Raucher

Eine unserer Lieblingsapps: Quitnow hilft euch dabei, mit dem Rauchen aufzuhören. Motivation, ein System und den perfekten Begleiter dafür habt ihr mit Quitnow gefunden, wenn ihr mit dem Rauchen aufhören wollt.

Todoits für eure Aufgaben

Und zu guter Letzt eine App, die alle eure Todo-Listen ersetzen soll: Todoist ist besser als Apples Erinnerungen-App oder Googles Reminders-App, da sie alle möglichen optischen Vorteile liefert und viel funktionaler und übersichtlicher programmiert ist..

Artikel bewerten




x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!