ANZEIGE: Home » Ratgeber » Geld » Zollabwicklung in Hamburg

Zollabwicklung in Hamburg



Bei der Zollabwicklung in Hamburg werden die Güter ordnungsgemäß verzollt. Bei der Zollabwicklung in Hamburg verlässt man sich am besten auf einen Spezialisten, welcher mit den Änderungen und genauen Vorgehensweisen vertraut ist. Die Zollabwicklung in Hamburg ist ein komplexes Vorgehen. Wenn Waren aus China eingeführt werden, erfordert es AEO zertifizierte Spezialisten, welche eine perfekte Zollabwicklung aus vielen Ländern ermöglichen.

Arbeitsweise von Zollspezialisten

Spezialisten für die Zollabwicklung arbeiten eng mit dem Zollamt in Hamburg zusammen. Dies ist besonders dann der Fall, wenn die Eintarifierung und Berechnung der Zollgebühren im Vordergrund stehen. Wenn es um die Berechnung der Zollkosten geht, sollte es selbstverständlich sein, dass die Agentur im wirtschaftlichen Sinne des Kunden handeln.

Zollspezialisten, die eng mit dem Zollamt in Hamburg zusammenarbeiten, bieten ihren Kunden einen kostenlosen Zoll Rechner an. Dort kann man innerhalb kurzer Zeit den Einfuhrzoll aus China bekommen. Auf diese Weise kann man eine finanzielle Planungssicherheit erlangen.

Die genaue Vorgehensweise von Zollspezialisten

Die Agenturen beschaffen alle notwendigen Dokumente, um eine einfache Verzollung der Waren zu ermöglichen. Zollspezialisten kennen die verschiedenen Zollvorgänge. Dazu gehören Bafa Einfuhrgenehmigungen für Stahl und Textilien, Pflanzenschutz- und Veterinärbescheinigungen sowie Zertifikate für Bio Lebensmittel.

Dabei werden die Einfuhrformalitäten über den Zolldienst Atlas der Bundeszollverwaltung erarbeitet. Die Agenturen übernehmen weiterhin die komplette Zollabfertigung der Importe. Weiterhin erstellen sie alle notwendigen Dokumente und kümmern sich um die gesamte Abwicklung am Hafen.

Moderne elektronische Verfahren helfen diesen Organisationen eng mit dem Zollamt zusammen zu arbeiten.

Leistungen von Zollspezialisten

  • Ein- und Ausfuhrzollabfertigung über ATLAS
  • Fiskalvertretung in Hamburg nach § 22a ff. USt
  • Versandverfahren (NCTS-OUT) mit und ohne Sicherheitsleistung
  • Eingangs- und Ausgangs-SumA (Vorabanmeldungen) Verwahrerwechsel von allen gängigen Hamburger Terminals und Lagern
  • Veterinärabfertigung inkl. Umfuhr zur Kontrollstelle
  • Hilfe bei Beantragung von Steuer-, Zoll- und USt.-ID-Nummern
  • Anmeldung zur Intrahandelsstatistik (Intrastat) Zollgutversand Zollgutverwendung wie z.B. für Messen (vorübergehende Einfuhren)

Waren können im Zolllager auch zollfrei gelagert werden. Kunden werden über den Zollstatus umfassend informiert.




x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!