ANZEIGE: Home » Ratgeber » Business » Zehn innovative Roboter

Zehn innovative Roboter



Die Robotertechnik ist eine fortschrittliche Technologie, die innovativ ist und zahlreiche spannende Entwicklungen hervorgebracht hat.

Wir haben recherchiert und zehn Roboter und Maschinen entdeckt, die eine Innovation sind und wertvolle Helfer im Alltag, Beruf und in Unternehmen sind.

Die Roboter sind in unterschiedlichen Bereichen angesiedelt und können zahlreiche Aufgaben übernehmen, die für uns Menschen zeitraubend oder anstrengend sein können.

Die Vorteile der Robotertechnik resultieren vor allem in einer Gewinnung von Komfort, Zeit und Fokussierung auf die wichtigen Dinge des Lebens.

1. Dachrinnen-Reiniger iRobot Looj 330

Der Haushaltsroboter iRobot Looj 330 ist ein automatisch agierender Roboter spezieller Art, der eine verschmutzte Dachrinne in kurzer Zeit von Laub, Schmutz und Pflanzenresten befreien kann.

Die verbauten Sensoren erkennen verschiedene Stoffe, basierend auf den Ergebnissen wird die Reinigung durchgeführt und der Dachrinne wieder ihr alter Glanz verliehen.

2. Willow Garage Turtlebot

Der Heimroboter Willow Garage Turtlebot ist ein hochinnovativer Geselle, der 3D-Bilder erstellen und automatisch durch ein Haus navigieren kann, um leckere Gerichte und Getränke zum Besitzer zu bringen.

Auf einer runden Platte werden die Teller mit dem Essen, Besteck und Gläser gestellt, die der Roboter auf Kommando liefert. Ideal geeignet für Pflegeheime, Restaurants, Krankenhäuser, soziale Einrichtungen und anspruchsvolle Privathaushalte.

3. James

Ein freundlicher Automat ist der Bar-Roboter James, der mit einem Tablet als Kopf ausgestattet ist und Getränkebestellungen annimmt.

Die Bezeichnung James bedeutet Joint Action Multimodal Embodied Systems und ist eine smarte Entwicklung der Universität Bielefeld.

4. Palettier Roboter

Der Palettier Roboter ist eine vollautomatische Maschine, die im Versandlager eines Unternehmens und im produzierenden Gewerbe arbeitet.
Die Palettierung ist mit einem hohen Zeitaufwand verbunden, weil die Produkte sorgfältig verpackt und strengen Normen entsprechen müssen.

Die Automatisierung dieser Aufgabe durch einen Palettier Roboter optimiert die Produktivität, entlastet die Mitarbeiter, senkt die Kosten und unterstützt den Umweltschutz.

5. Twenty-One

Als ein humanoider Hilfsroboter ist der Twenty-One definiert, der über eine feine Motorik verfügt und eine Entwicklung des gleichnamigen Unternehmens ist.

Der Roboter hilft bewegungsunfähigen Menschen dabei, zum Beispiel vom Bett aufzustehen.

Die zwei Greifarme sind mit je vier Fingern ausgestattet und werden künftig in Krankenhäusern, Pflegeheimen und sozialen Einrichtungen zum Einsatz kommen.

6. Ero

Der Gebäudeabriss-Roboter Ero ist eine Entwicklung der Firma Omer Haciomeroglu, der Bauwerke automatisch abreißen kann.

Er hinterlässt weder Staub noch Müll, wenn er den Beton abbaut und das Gebäude abträgt. Beim Abriss erfolgt eine automatische Trennung des Betons von Metall und anderen Stoffen.

7. U-Boat Worx C-Explorer 5

Das Unterseeboot U-Boat Worx C-Explorer dient der Unterwasserforschung, bietet Platz für bis zu fünf Personen und kann in Tauchtiefen von maximal 200 Metern agieren.

Zur Zeit befindet sich das Tauchboot in der Entwicklung und verfügt über Roboterarme, um etwa Proben vom Seegrund für eine Untersuchung im Labor aufzunehmen.

8. Honda Asimo

Der Honda Asimo ist einer der bekanntesten Roboter in humanoider Form, der den Menschen in seinen Bewegungen nachahmt.

Der intelligente Asimo hat ein stilvolles weißes Design, hat menschliche Hände und kann sich vollautomatisch bewegen. Beim japanischen Hersteller Honda kann er erworben werden.

9. Boston Dynamics Spot

Der Boston Dynamics Spot ist ein autonomer Laufroboter, der einem Hund ähnelt und mit vier Beinen ausgestattet ist. Sein Gewicht beläuft sich auf 73 Kilogramm. Der Laufroboter kann sich auf schwierige unwegsame Gelände bewegen, Treppen steigen und kleine Hindernisse überwinden.

Die kleinere Variante SpotMini wiegt 25 Kilogramm und erreicht eine Geschwindigkeit von bis zu 6 Stundenkilometern.

Geeignet ist der Spot für eine Paketzustellung, Gebäudeüberwachung und zur Vermessung. Er kann bei Bedarf mit einem Tablet gesteuert werden.

Im Jahr 2019 erfolgte die Markteinführung des innovativen Laufroboters. Aktuell kann er nur gemietet werden und ist in verschiedenen Ausführungen wie etwa einem Greifarm erhältlich.

10. DARPA Atlas

Der DARPA Atlas zählt zu den humanoiden Robotern, der wegen seiner speziellen Konstruktion in gefährlichen Regionen oder Gebäuden eingesetzt werden kann.

Seine Einsatzbereiche sind Katastrophengebiete wie Feuer, Chemieunfälle oder Erdbeben. Er kann in Bereiche vordringen, die für uns Menschen kaum erreichbar sind und Leben retten.




x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!