ANZEIGE: Home » Ratgeber » Multimedia » Welches iPhone ist wann auf den Markt gekommen?

Welches iPhone ist wann auf den Markt gekommen?



Seit dem Erscheinen des ersten Apple iPhone im September 2007 sind zwölf iPhone-Modelle auf den Markt gekommen und haben sich zu Marktführern auf dem Smartphone-Markt entwickelt.

Wir haben in unserem Artikel die Daten zusammengefasst, wann welches iPhone erschienen ist und welches besondere Merkmal die jeweiligen Modelle haben.

Apple iPhone

Das Apple iPhone kam am 9. November 2007 auf den Markt und ermöglichte dem Nutzer den Zugriff auf vorinstallierte System-Apps. Später folgte der App-Store mit mittlerweile rund zwei Millionen Apps zur Auswahl. Das 3,5 Zoll große Display arbeitet mit einer Auflösung von 480*320 Pixeln, als CPU diente ein Einkern-Prozessor und der Speicher wahlweise auf 4, 8 oder 16 GB.

Apple iPhone 3G

Im Juli 2008 erschien das Apple iPhone 3G mit 3G-Unterstützung, höherer Akkulaufzeit und Kunststoffoberfläche statt Glasoberfläche aus der Gehäuserückseite.

Apple iPhone 3GS

Das Apple iPhone 3GS feierte seine Premiere im Juni 2009 und bekam einen Samsung S5L8920 Prozessor mit 256 MB RAM Arbeitsspeicher verbaut. Die Hauptkamera erhielt ein Upgrade von 2 auf 3,1 MP Auflösung.

Apple iPhone 4

Die Veröffentlichung des sehr beliebten Apple iPhone 4 erfolgte im Juni 2010 mit einem neuen Design, A4 Dualcore-Prozessor mit 512 MB RAM, 5 MP Hauptkamera und einer 0,3 MP Frontkamera. Die Displayauflösung belief sich bei 3,5 Zoll Größe auf 960*640 Pixel.

Apple iPhone 4S

Die Vorstellung vom Apple iPhone 4S erfolgte im Oktober 2010. Als CPU wurde ein A5 Dualcore-Prozessor mit 512 MB RAM verbaut, eine 5 MP Hauptkamera und VGA-Kamera sind integriert worden. Die Sprachassistentin Siri wurde eingeführt.

Apple iPhone 5

Im September 2012 kam das Apple iPhone 5 auf dem Markt, bot eine 8 MP Hauptkamera mit Full HD-Videoaufnahmefunktion und es war eine 1,2 MP Frontkamera verbaut. Das 4 Zoll Display arbeitete mit 640*1.136 Pixel Auflösung.

Apple iPhone 5c

Das Apple iPhone 5c wurde im September 2013 veröffentlicht und verfügte über eine längere Akkulaufzeit. Zwei Speichergrößen von 16 und 32 GB standen zur Auswahl. Bei der CPU handelte es sich um einen A7 64 Bit Prozessor mit M7 Motion Co-Prozessor und 1 GB RAM Arbeitsspeicher.
Die fröhlichen Gehäusefarben Gelb, Blau, Grün, Weiß und Pink standen zur Auswahl.

Apple iPhone 5s

Wie das Apple iPhone 5c erschien auch das iPhone 5s im September 2013. Der interne Speicher wurde auf 16, 32 und 64 GB festgelegt. Zwischen den Gehäusefarben Silber, Gold und Grau konnte gewählt werden.

Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus

Im September 2014 wurde das Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus mit einem A9 64 Bit Dualcore-Prozessor und 2 GB RAM vorgestellt. Die Hauptkamera läuft mit 12 MP Auflösung und die Frontkamera bietet 5 MP Auflösung.

Die zwei Modelle unterstützen 3D-Touch und konnten mit einer optimierten Version des Touch ID Fingerabdrucksensors entsperrt werden.

Apple iPhone SE

Das Apple iPhone SE erschien im März 2016 und kombinierte das iPhone 5-Design mit der Technik des iPhone 6s. Die Auflösung der Frontkamera wurde von 5 auf 1,2 MP reduziert und der Fingerabdrucksensor funktionierte langsamer als im iPhone 6s.

Apple iPhone 7 und iPhone 7 Plus

Seine Vorstellung feierten das Apple iPhone 7 und iPhone 7 Plus im September 2016. Eine A10 Fusion Quadcore-CPU mit 2 bzw. 3 GB RAM war verbaut. Die Hauptkamera hat 12 MP Auflösung und 7 MP Auflösung standen auf der Frontkamera zur Verfügung.

Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus

Das Apple iPhone 8 erschien mit seinem Schwestermodell iPhone 8 Plus im September 2017, die jeweils mit einen Glas-Aluminium-Gehäuse ausgestattet wurden. Ein True-Tone-Display mit automatischer Farbanpassung an die aktuellen Lichtverhältnisse kam hier erstmals zum Einsatz.

Der A11 Bionic Octacore-Prozessor war verbaut und alle iPhone 8 Modelle können über den drahtlosen Ladestandard Qi aufgeladen werden. Die Gehäusefarbe Product Red wurde mit den zwei Modellen erstmals enthüllt. Dieses beliebte Modell ist auch gebraucht im Refurbishedstore und anderen Shops erhältlich.

Apple iPhone X

Auf der Keynote November 2017 erschien das Apple iPhone X, welches in einem edlen Gehäuse aus Glas und Edelstahl eingebettet wurde. Das Super Retina HD-Display war praktisch randlos und hatte abgerundete Ecken.

Die Gesichtserkennung Face ID feierte mit dem iPhone X seine Premiere. Eine Gestensteuerung ersetzte den Homebutton.

Apple iPhone XS und XS Max

Die beiden Modelle Apple iPhone XS und XS Max erschienen im September 2018 mit einem 5,8 Zoll OLED-Display bzw. 6,5 Zoll Displaygröße. In den zwei iPhones stand ein DualSIM-Slot zur Verfügung.

Apple iPhone XR

Im Oktober 2018 wurde das Apple iPhone XR mit HD-Display, einer Hauptkamera auf der Rückseite und einem A12 Bionic Prozessor mit 3 GB RAM vorgestellt.

Apple iPhone 11 und iPhone 11 Pro

Am 10. September 2019 wurde das Apple iPhone 11 und iPhone 11 Pro enthüllt. Das Gehäuse wurde mit einer glatten Glasrückseite versehen und als Besonderheit erhielt das iPhone eine leistungsstarke Quadkamera. Die Kamera unterstützt 4K, Nachtmodus, Zeitlupe und weitere spannende Videomodi.

Apple iPhone SE 2020

Seit April 2020 ist das Apple iPhone SE 2020 als Nachfolger des beliebten iPhone SE aus dem Jahr 2016 erhältlich. Für das Gehäuse wurde eine Kombination aus Aluminium und Glas gewählt. Ein schneller A12 Bionic Octacore-Prozessor mit 3 GB RAM dient als zentrale Recheneinheit. Der Stereo-Lautsprecher sorgt für eine hochwertige Audiowiedergabe.

Apple iPhone 12

Das Apple iPhone 12 wurde im Oktober 2020 mit seinen Schwestermodellen iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro Max und iPhone 12 mini veröffentlicht. Technisch verfügten alle Modelle über einen A14 Bionic Octacore-Prozessor mit 4 GB RAM. Das größte Plus sind die verbauten hochwertigen Kameras mit denen Videos auf Hollywoodqualität aufgenommen werden können.

Fazit

Die beschriebenen Apple iPhone Modelle bieten trotz ihres unterschiedlichen Alters eine hohe Qualität in der Ausstattung und erstklassige Foto-, und Videoaufnahmefunktionen. Ältere iPhones sind nur noch als Gebrauchtgeräte erhältlich.

 




x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!