Top 10 Bücher fürs Wochenende 



Ab Freitagabend haben die Menschen Freizeit. Ein Teil davon wird ihre Zeit für Treffen mit Freunden, Verwandten, Fernsehen und so weiter verwenden. Es gibt jedoch auch eine günstigere Option zum Entspannen – Lesen. Bücher machen nicht nur Spaß, sondern sind auch ein nützlicher Zeitvertreib. Um ein erholsames Wochenende zu genießen, können Sie unsere Website https://litres.de/ besuchen. Speziell für Sie haben wir 10 der interessantesten Bücher ausgewählt.

1. „Kind in seinen Armen“ von Brennan Manning

Religion und Glaube sind für viele Menschen ein wichtiger Teil des Lebens. m Christentum werden an eine Person ziemlich strenge Anforderungen gestellt, die schwer zu erfüllen sind. n diesem Buch versucht der Autor eine einfache Idee zu vermitteln, dass Gott uns so liebt, wie wir sind, und alle auferlegten Verbote sind nichts anderes, als die wahre Bedeutung seiner Liebe zu verzerren.

2. „FACEFUL“ von Reinhold Ziegler

Lucy ist eine gewöhnliche Teenagerin, die drastisch aus dem normalen Lebensverlauf herausgerissen wird. Zuerst Tobi kommt nicht zum Date, dann ihr Vater wegen seines Verdachts verhaftet wird. Jetzt muss Lucy die Regeln des heimtückischen Spiels verstehen und ihren eigenen Weg zu echter Freundschaft und Selbstvertrauen finden.

3. „Venusberge“ von Siegmund Künzel

Ein Ex-Liebhaber, der den Tod seiner Frau erlebt, versucht, zu Barbara zurückzukehren. Im Gegenteil, Sandra hatte keinen Ehemann mehr und setzt nun all ihre Kraft und Ressourcen ein, um sich um ihren behinderten Sohn zu kümmern. Ida blieb jedoch ohne Verwandte und ohne Dach über dem Kopf, und jetzt sucht sie unermüdlich Zuflucht. Die Geschichten dieser starken Frauen sind bizarr miteinander verflochten und schaffen eine erstaunliche Geschichte.

4. „Mein kleines Geheimnis #4“ von Nike Maria Vassil

Elizabeth hat Alkoholprobleme, deshalb geht sie zu Anonymen Alkoholikern. Bald erhält sie ein interessantes Angebot und an der Schwelle taucht plötzlich ein neuer Nachbar auf.

5. „Steuertsunami Bitcoin“ von Michael Huss, Prof. Dr. Joerg Andres

Bitcoin gewinnt schnell an Popularität und bringt seinen Besitzern fabelhafte Gewinne. Jetzt müssen Sie sich jedoch bei der Steuer melden, die für solch beeindruckende Steuereinnahmen einfach nicht bereit ist.

6. „Das Ende der Krawattenpflicht“ von Barbara Blaha, Sylvia Kuba

Die moderne Welt verlangt von Frauen, dass sie hart sind. In der Gesellschaft herrschen immer noch Stereotypen über „männliche“ und „weibliche“ Rollen vor, die allmählich aufgegeben werden. Die Autoren zeigten, wie Frauen trotz allem zu ihrem gewählten Ziel gelangen und alle Vorurteile und Doppelmoral gekonnt beseitigen, um ein neues, flexibleres politisches System aufzubauen.

7. „Nur den Tapferen“ von Morgan Rice

Ein 17-jähriger Mann überzeugt die Bauern, für die Freiheit zu kämpfen. Die Nobilität bereitet sich aktiv auf den Kampf gegen die Rebellen vor, und nur Royce kann den Bauern helfen. Er besitzt die verborgenen Kräfte, die im Namen des Sieges noch nicht gebremst wurden.

8. „Lagezentrum“ von Jack Mars

Einer der Hackerangriffe führte zum Tod vieler Menschen. Die Regierung bittet Luk um Hilfe, denn er ist die einzige Person, die die Suche nach den Tätern durchführen kann. Auf dem Spiel steht ohne Übertreibung die Sicherheit Amerikas und seiner Bewohner. Er ist auch die einzige Person, der der Präsident vertrauen kann.

9. „Leben und Ereignisse des Peter Prosch (Autobiografie eines Hoffnarren)“ von Peter Prosch

Peter Prosh ist ein einfacher Bürger, der Ende des 18. Jahrhunderts lebte. Um sein Leben zu sichern, verließ er sein Heimatland und ging nach Deutschland, wo er den Adel und seine Bräuche traf. Dank seiner Biografie können wir das Leben des deutschen Adels ohne Verschönerung und Spekulation betrachten.

10. „Der Untergang des Abendlandes“ von Oswald Spengler

Eine der diskutierten Werke der Philosophie. Der Autor lehnt die lineare Wahrnehmung von Zeit ab und interpretiert historische Ereignisse auf seine Weise.

Bücher sowie Genrepräferenzen der Leser sind unterschiedlich. Sie helfen nicht nur, sich gut auszuruhen, sondern auch etwas Neues zu lernen, was immer nützlich ist.

Top 10 Bücher fürs Wochenende 
3.8 (76%) 15 Artikel bewerten




x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!