Städtereisen: Die TOP 10 der beliebtesten deutschen Städte



Die Beherbergungszahlen des Statistischen Bundesamtes geben einen neuen Rekord bekannt. 459,6 Millionen Übernachtungen konnten für das Jahr 2017 verzeichnet werden. Ein nicht unerheblicher Teil davon geht auf Städtereisen zurück. Welche Metropolen die Touristen jedes Jahr anlocken, verrät dieses Ranking.

# 1:      Berlin

Die Stadt an der Spree genießt Weltruf als bemerkenswerte Kulturmetropole mit vielseitiger Historie. Kein Wunder, dass Berlin die Rangliste der beliebtesten deutschen Städte anführt. Szeneviertel, der Regierungssitz oder weltberühmte Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor oder der Checkpoint Charlie wirken wie ein Besuchermagnet.

# 2:      München

Servus! Die Bayrische Landeshauptstadt ist im Ausland fast noch bekannter als Berlin. Doch die lebhafte City hat weit mehr zu bieten, als nur gemütliche Nachmittage im Biergarten oder auch das Oktoberfest. Einen Namen hat sich München zum Beispiel auch durch das Deutsches Museum gemacht. Doch auch die Neue und Alte Pinakothek sind wahre Touristenmagneten.

# 3:      Hamburg

Norddeutsche Nüchternheit gepaart mit liebenswertem Charme versprüht die maritime Stadt Hamburg ihr ganz eigenes Flair. Egal ob bei einer Hafenrundfahrt, beim Bummeln auf dem Fischmarkt oder bei einem Besuch im Musical, Hamburg ist und bleibt einzigartig.

# 4:      Frankfurt am Main

Deutschlands Stadt der Wolkenkratzer ist nicht nur Austragungsort zahlreicher Messen, sondern beherbergt mit dem Frankfurter Flughafen auch eines der wichtigsten Drehkreuze im europäischen Flugverkehr. Die Metropole darf unzählige Museen von Weltruhm ihr eigen nennen, die Schirn Kunsthalle Frankfurt sei hier nur stellvertretend zu nennen.

# 5:      Köln

Viva Colonia! Nicht nur zum Karneval ist die Jeckenhochburg Köln ein attraktives Reiseziel. Allein 6 Millionen Besucher hat der Kölner Dom jedes Jahr zu verzeichnen. Die Rheinmetropole ist außerdem für ihren Kölner Zoo, dem Wallraff Richartz Museum oder dem Odysseum für Kinder berühmt.

# 6:      Düsseldorf

Shoppingliebhaber fühlen sich in Düsseldorf besonders wohl. Die moderne Stadt bietet mit ihrer Kö alles was das Herz begehrt. Besonders hervorzuheben ist die gastronomische Vielfalt der Stadt im Ruhrpott.

# 7:      Dresden

Nicht ohne Grund nennen Kenner die Stadt „Elbflorenz“. Die Frauenkirche, der Zwinger oder das Hygienemuseum stehen auf dem Ausflugsplan vieler Touristen in Dresden. Eine Fahrt mit dem Schaufelraddampfer, ein Konzert in der Semperoper oder ein Besuch des Erlebnislandes Mathematik der Mathematischen Fakultät der Uni Dresden lohnen sich nicht minder.

# 8:      Stuttgart

Das Schwaben-Ländle zieht Autoliebhaber magisch an. Porsche und Mercedes gehören zu Stuttgart wie Maultaschen und ein guter Tropfen des regionalen Weins. Ein absoutes Muss bleiben ein Abstecher zur Wilhelma und die Mercedes Benz Welt.

# 9:      Nürnberg

Nicht nur im Dezember zum Christkindelmarkt lohnt ein Trip in die fränkische Stadt Nürnberg. Das Dokumentationszentrum Reichparteitagsgelände sowie das Memorium Nürnberger Prozesse bieten interessante Einblicke in die Historie der Stadt. Kunstliebhaber suchen vor allem das Dürer Haus auf und auch Technik-Fans sind begeistert vom Angebot der Stadt. Das Museum Industriekultur hält die Geschichte des Maschinenzeitalters lebendig.

# 10:    Leipzig

Wer Leipzig kennt, der liebt es. Die Universitätsstadt vermittelt eine besonders freundliche Atmosphäre. Zahlreiche Veranstaltungen unterstreichen das vielseitige Kulturangebot Leipzigs. Neben dem Völkerschlachtdenkmal ist die Stadt vor allem durch die Thomas Kirche samt Thomaner Chor als auch durch den berühmten Auerbachs Keller über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt.

Städtereisen: Die TOP 10 der beliebtesten deutschen Städte
4.29 (85.71%) 14 Artikel bewerten




x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!