Mit Schreiben im Internet leicht Geld verdienen



Das Internet bietet zahlreiche Möglichkeiten, Geld zu verdienen. Weniger beachtet wird dabei, dass bereits mit Schreiben einfach Geld verdient werden kann. Texter im Internet können mit ihren Worten für einen guten Nebenverdienst sorgen. Der nachfolgende Artikel verrät, wie sich mit Schreiben im Internet leicht Geld verdienen lässt.

Texter auf Content-Portalen

Wer mit Schreiben im Internet Geld verdienen möchte, sollte sich zunächst als Auftragstexter versuchen. Die Tätigkeit als Auftragstexter stellt vor allem für Neulinge die einfachste und zugleich schnellste Methode dar, einen lukrativen Nebenjob auszuüben. Obwohl Texter nicht sonderlich viel verdienen und ihre Arbeit von der Auftragslage abhängt, können sie den Job jederzeit von zuhause oder unterwegs ausüben. Meist bekommen die Texter ein festes Thema sowie eine bestimmte Textlänge vorgegeben, welche der gewünschte Text aufweisen soll. Je besser die Texte ausfallen, desto eher kommen die Kunden zurück. Folglich schaffen es viele Auftraggeber, sich einen festen Kundenstamm aufzubauen und immer wieder für diese Kunden Texte schreiben zu dürfen.

Die Anzahl an Content-Portalen fallen zwar eher klein aus. Dennoch bieten sie den Vorteil, dass sich der Hobbyautor dort kostenlos registrieren kann. Folglich erhält der Autor Geld von seinen Kunden, ohne das Kosten für ihn oder sie anfallen. Bekannte Content-Portale sind beispielsweise Textbroker Content.de sowie oder Clickworker. Die Plattformen bieten Auftrage zu verschiedensten Themen und in unterschiedlichen Sprachen, welche von jedem dort registrierten Autor erledigt werden können. Die Content-Portale sorgen dafür, dass die Hobbyautoren als „Ghostwriter“ ihre Texte verkaufen können. Obwohl der eigene Name somit auf den Webseiten, bei den Blogeinträgen oder den verfassten E-Books nicht erscheint, erhält der Autor das vereinbarte Honorar. Sämtliche verfasste Texte unterliegen dabei zudem stets dem Copyright, wodurch sie nirgends weiterverkauft werden dürfen. Ebenfalls sorgt das Copyright dafür, dass nicht einfach andere Texte lediglich kopiert und als eigener Inhalt ausgegeben werden können.

Blogs und Webseiten

Webseiten und vor allem Blogs bieten jedem Interessenten die einfache und kostengünstige Möglichkeit, beliebige Inhalte zu veröffentlichen und Leser anzulocken. Mit Bloggen lässt sich zudem gutes Geld verdienen, wenn es richtig ausgeführt wird. Das Thema bei Webseiten und Blogs ist nämlich der Hauptgrund, dass Personen Geld verdienen können. Je interessanter und einzigartiger der eigene Blog ist, desto eher lockt er Leser an. Alltagsthemen hingegen gehen leichter in der Masse an Blogs und Websites unter.

Dennoch können auch sie zum Erfolg werden, wenn die Themen originell und spannend aufgearbeitet werden. Bis Bloggen tatsächlich Geld einbringt, dauert es einige Zeit. Teilweise müssen Leute mehrere Jahre investieren. Beim Bloggen und dem Betreiben einer Webseite zählt dabei allerdings nicht nur, dass die Tätigkeit dauerhaft ausgeführt wird. Kommen die Leser immer wieder zurück, kann der Betreiber Links vermerken oder Werbeeinblendungen anzeigen. Das Verlinken von anderen Inhalten sorgt dafür, dass die Besucher möglicherweise andere Dienstleistungen oder Produkte in Anspruch nehmen und der Blogbesitzer eine kleine Vergütung je angeklickten Link bzw. besuchte Seite erhält. Somit muss ein Blogger bzw. Webseiteninhaber gekonnt Links setzen, welche das Interesse locken, aber den Besucher nicht gleich überfordern.

 

Mit Schreiben im Internet leicht Geld verdienen
4.4 (88%) 20 Artikel bewerten




x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!