ANZEIGE: Home » Ratgeber » Lifestyle » Die Top 10 der beliebtesten Instrumente Deutschlands

Die Top 10 der beliebtesten Instrumente Deutschlands



Die richtigen Töne für die jeweilige Verfassung finden – Musik kann je nach Stimmung für Entspannung sorgen, oder uns anspornen mal das Tanzbein schwingen zu lassen 😉 um so richtig zu eskalieren. Wer einmal versucht hat selber zu musizieren, der wird mir bestimmt zustimmen, wenn ich sagen, dass es kaum etwas Erfüllenderes gibt wie die eigenen Gedanken und Gefühle durch ein Instrument oder die eigene Stimme in die Welt hinaus zu tragen. Daher ist es nur verständlich, dass so viele Deutsche sich wünschen ein Instrument spielen zu können und sich auf die Suche nach einer Musikschule machen. Hier kann man fast alle Instrumente, wie zum Beispiel Klavier, Gesang oder Gitarre spielen erlernen.

Wir möchten euch heute die Top Ten der beliebtesten Instrumente vorstellen:

10. Die Klarinette

Die Klarinette gehört zu den Blasinstrumenten, genauer gesagt zu den Holzblasinstrumenten. Es gibt sie in verschiedenen Größen und somit auch in unterschiedlichen Tonarten:

  • B-Klarinette (häufigste)
  • A-Klarinette
  • C-Klarinette
  • G-Klarinette
  • Es-Klarinette
  • das Bassethorn in F
  • die Altklarinette in Es
  • und die Kontrabassklarinette

9. Die Trompete

Die Trompete gehört zu den hohen Blechblasinstrumenten. Der Klangkörper einer Trompete besteht aus einem gebogenen Messingrohr, an dessen Ende sich ein Schalltrichter findet. Gespielt wird die Trompete über ein Mundstück und mit Hilfe dreier Tasten in unterschiedlichen Kombinationen können verschiedene Töne entlockt werden.

8. Das Schlagzeug

Wir hatten das Schlagzeug in der Tat etwas weiter vorne vermutet, aber es ist „nur“ auf Platz acht zu finden. Das Drum-Set ist eine Kombination aus unterschiedlichen Trommeln und Becken in mehreren Größen, die durch die „Hardware“ zusammengehalten werden. Einen klassischen Aufbau gibt es nicht, aber folgenden Komponenten sind meist in dem Ensemble zu finden:

  • eine Bassdrum
  • eine Snare-Drum
  • zwei Toms
  • ein Standto
  • ein Ride-Becken
  • ein Crash-Becken
  • und ein Hi-Hat-Becken

7. Akkordeon

Das Akkordeon ist ein Handzuginstrument. Früher gehörte es zu jeder Musikgruppe einfach dazu, wir sind erstaunt es so weit vorne zu finden, aber die Freunde der Volksmusik und des Schalgers nehmen hier womöglich großen Einfluss auf das Ranking ;).

6. Die Querflöte

Die Querflöte ist eines der ältesten Blasinstrumente uns immer noch sehr beliebt. Sie gehört zu den Holzblasinstrumenten und ist sowohl als Solo Instrument zu spielen als auch in einem Ensemble gern gesehen. Es gibt sie wie auch die Klarinette in unterschiedlichen Größen.

  • Piccolo-Flöte
  • „normale“ Querflöte
  • Subkontrabassquerflöte

5. Das Keyboard

Das Keyboard ist ein elektronisches Tasteninstrument und aus der heutigen Musikgeschichte kaum mehr weg zu denken. Egal ob als Begleitung zum Gesang oder als Begleitung einer Band, ein Keyboard gehört einfach dazu.

4. Die Violine

Die Violine oder auch Geige gehört zu den Streichinstrumenten. Längst ist sie nicht mehr „nur“ Teil der Klassischen Musik, sondern findet sich in nahezu jeder Musikrichtung wieder.

3. Die Gitarre

Die Gitarre gehört sowohl zur Familie der Saiten- als auch der Zupfinstrumente. Auch hier gibt es viele unterschiedliche Arten:

  • die Konzertgitarre
  • die Westerngitarre
  • die E-Gitarre
  • die Flamenco-Gitarre

2. Die Blockflöte

Bereits in der Grundschule begegnen die Schüler dem „Anfänger-Instrument“. Erste Notenkenntnisse können hier direkt angewendet werden und mit einfachen Übungen kann das Spielen recht schnell erlernt werden. Sie gehört zur Familie der Holzblasinstrumenten.

1. Das Klavier

Den ersten Platz belegt das Klavier. Noch immer ist es der größte Traum der Deutschen Klavier spielen zu können und in vielen Familien gehört Klavierunterricht zur „guten Schule“.




x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!