Die schönsten Strände am Mittelmeer



Wie wäre es mit einem tollen Urlaub am Mittelmeer? Lange Sandstrände und wunderschöne Badebuchten bieten jedem Urlauber eine spektakuläre und romantische Atmosphäre. Entspannung für die ganze Familie findet man bei diesen Reisen garantiert. In dieser Liste der wunderschönen Strände findet man die besten Locations für den nächsten Urlaub mit Costa Kreuzfahrten.  

Mallorca

Mallorca ist nicht nur die Partymeile schlechthin, sondern auch ein sehr idyllischer Ort. Sehr beliebt ist die Cala Agulla, ein sehr schöner Strand und sicherlich auch einer der berühmtesten auf den Baleareninseln. Cala Agulla ist eine Bucht, die unter Naturschutz steht und sich in der Nähe von Capdepera befindet. Es ist ein perfekter Erholungsort für alle Urlauber, die sich an einen ruhigen Ort zurückziehen wollen. Der weiße Strand und seine unberührte Natur machen jeden Urlaub zu einem besonderen Erlebnis. In der Cala Agulla findet man gute Restaurants, in denen man sehr leckere einheimische Delikatessen probieren kann.

Korsika

Die Insel Korsika ist für seine sehr schönen und sauberen Strände berühmt. Der Plage de Palombaggia ist einer von diesen und mit seinem kristallklaren Wasser ist er ein perfekter Urlaubsort für Touristen aus der ganzen Welt. Unglaublich schön sind die Farbspiele, die jedes Mal entstehen, wenn rote Felsen aus dem Wasser erscheinen. Man hat eine Sicht, die bis zum sandigen Boden reicht, was besonders gut geeignet ist um Tauchaktivitäten wie Schnorcheln zu organisieren. Einen kleinen Snack für Zwischendurch und nicht weit vom Strand entfernt, findet man in den vielen Strandbars. Zahlreiche Tretboote laden zu einer kleinen Entdeckungstour zu den naheliegenden Felsinseln ein.

Zypern

Zypern ist eine sehr schöne Insel mit wunderschönen Stränden, auf der man viele verschiedene, lustige Aktivitäten organisieren kann. Besonders schön sind die Spaziergänge am Wasser. Da das Wasser nicht hoch ist, kann man die kleine und naheliegende Insel Nissi sogar zu Fuß erreichen. Die tieferen Stellen im Wasser eignen sich hingegen sehr gut, um zu schnorcheln. Großen Spaß und großartige Unterhaltung findet man am Abend bei den tollen Beachpartys, die auf der Insel Nissi organisiert werden.

Sardinien

Ein weiterer besonderer Urlaubstipp sind die Strände von Sardinien. Der Strand Cala Goloritzé, der sich in der Nähe von Cala Luna und Cala Sisine befindet, ist ein absolutes Highlight für Urlaubsgäste, die sich gerne spektakulären Meeresboden anschauen: Die Meeresbucht Golfo di Oresei beispielsweise, bietet eine unglaubliche Sicht direkt auf den Grund des Meeres, der eine Tiefe von zirka 25 Meter erreicht. Die Unterwasserwelt dort in der Nähe ist faszinierend und eignet sich perfekt, um Schnorchel-Ausflüge zu organisieren.

Marbella

Marbella ist eine sehr exklusive Insel, die einen wunderschönen Strand bietet, wo man einen entspannenden Urlaub verbringen kann. Die Hotels und Restaurants in Marbella liegen sehr nah am Strand und an der gemütlichen Altstadt, in der man Bars und Geschäfte finden kann.

Marbella bietet auch viel Kultur und Geschichte: Viele Gebäude aus der Zeit der Mauren schmücken den historischen Teil der Stadt. Nicht weit von der Stadt, liegt der Berg La Concha. Von dort aus hat man einen spektakulären Ausblick auf Marbella. Diesen Ort kann man leicht bei einer Wanderung erreichen.

Die schönsten Strände am Mittelmeer
4.04 (80.87%) 23 Artikel bewerten




x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!