Die 10 sinnvollsten Beauty-Produkte für Männer



Die meisten Menschen legen viel Wert darauf, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Dieser wird allem anderen voran durch das Erscheinungsbild bestimmt, das dem eines gepflegten Mannes entsprechen sollte. Es soll Selbstvertrauen und die Wichtigkeit der eigenen Person ausdrücken, wohl aber nicht den Eindruck vermitteln, dass sich das gesamte Leben vor dem Badezimmerspiegel abspiele.

Es gilt folglich, zwar gepflegt, aber nicht überpflegt zu erscheinen. Männerhaut weist dabei einige Unterschiede zum weiblichen Äquivalent auf. So ist sie weniger empfindlich und produziert mehr Talg als es bei Frauenhaut der Fall ist. Es lohnt sich deshalb, auf Männer- oder Unisexprodukte zurückzugreifen, die diesen Unterschieden angepasst sind. Die richtige Pflegeroutine trägt letztendlich nicht nur zu einem hübschen Auftreten, sondern ebenfalls zur Gesundheit bei, indem die Schutzfunktion der Haut erhalten wird.

Platz 10 – Shampoo und Duschgel

Zu den wichtigsten Basics im Badezimmer eines Mannes gehören wohl Shampoo, Duschgel, Seife sowie Zahnpasta. Duschgel reinigt die Haut, Shampoo die Haare und Zahnpasta sollte überhaupt nicht wegzudenken sein. Der erste Schritt zu einem gepflegten Äußeren beginnt hier, indem Mann für eine entsprechende Reinigung sowie für frischen Atem sorgt.

Platz 9 – Körpercreme

Die passende Body Lotion erfrischt die Haut und hält sie geschmeidig. Sie pflegt trockene, gereizte Haut, die vor allem in den Wintermonaten vorkommen kann. Bei gesunder Haut verhindert die richtige Körpercreme außerdem Rötungen, Reizungen sowie trockene Stellen und unterstützt auf diese Weise die natürliche Schutzfunktion der Haut. Wie reichhaltig die Creme ausfällt, ist von Mann zu Mann unterschiedlich und sollte individuell angepasst werden.

Platz 8 – Der richtige Rasierer

Ein ungepflegter Bart sorgt in einem sonst ordentlichen Erscheinungsbild für Verwirrung. Gleichzeitig verleiht der männliche Bart seinem Träger – oder auch Nicht-Träger – eine individuelle Note und zeigt, wie viel Zeit er sich selbst wert ist. Der richtige Rasierer sorgt dabei für das gewünschte Ergebnis und verhindert Hautirritationen, Rasurbrand sowie Schnittverletzungen. Er erlaubt es Mann außerdem, seinen Bart nach Belieben zu variieren, zu stylen oder auch glatte Ergebnisse zu erzielen.

Platz 7 – Rasierwasser und Aftershave

Der Rasur sollte nicht nur eine spezielle Pflege der Haut folgen, sondern auch vorangehen.

Vor der Rasur eignen sich beispielsweise Rasierschaum oder Rasierpuder als Vorbereitung. Anschließend können Rasierwasser oder After Shave-Produkte zum Einsatz kommen, um Hautirritationen sowie Rasurbrand zu vermeiden. Zusätzlich wird die Haut gepflegt und trocknet nicht aus.

Platz 6 – Haargel, Haarwachs und Pomade

Neben Haut- und Bartpflege darf für ein einheitliches Auftreten die Bedeutung des Haarstyling nicht unterschätzt werden. Wie Mann seine Haare am liebsten trägt, ist individuell und eine Sache des persönlichen Geschmacks. Dennoch sollte die Frisur nicht vor Gel triefen und vielleicht nicht alles in eine Wachsschicht hüllen, das mit der Haarpracht in Berührung kommt.

Während Föhn und Kamm meist die Basis bilden, kann das Styling mit Gel, Pomade sowie Wachs unterstützt und fixiert werden. Häufig gilt in diesem Zusammenhang allerdings: Weniger ist Mehr.

Platz 5 – Deo und Parfüm

Zu einem gepflegten Erscheinungsbild zählt neben der Ästhetik ebenfalls der Geruch eines Mannes. Während Deo vorrangig der Vermeidung unangenehmer Schweißgerüche dient, kann mit solchen auch ein individueller Geruch kreiert werden, der den ersten Eindruck durch andere beeinflusst. Wird ein neutrales Deo verwendet, kann Parfüm zum Einsatz kommen. Mann sollte allerdings keine zu intensive Duftwolke entstehen lassen.

Platz 4 – Sonnenschutz

Der richtige Sonnenschutz vermeidet Hautschäden, Sonnenbrand sowie verstärkte Hautalterung und trägt so zur Erhaltung eines gesunden Teints bei. Insbesondere in den Sommermonaten sowie an sonnigen Tagen sollte deshalb auf ausreichend Schutz gegen UV-Strahlung geachtet werden.

Platz 3 – Nagelschere und -feile

Zu jedem gepflegten Erscheinungsbild gehören gepflegte Hände. Zwar sind bunte, lackierte Fingernägel eher der Frauenwelt überlassen, eine Maniküre schadet aber auch Männerhänden nicht. Während gemütliche Zeitgenossen diese beim Profi vornehmen lassen können, ist es ebenfalls nicht schwer, Hände und Fingernägel selbst zu pflegen. Meistens reicht es aus, die Fingernägel ordentlich zu schneiden und bei Bedarf zu feilen, damit sie eine gleichmäßige Form erhalten.

Bei trockener Haut empfiehlt sich außerdem eine Handcreme, die Trockenheitsfältchen, Rötungen und Reizungen verhindert sowie vor allem in den kalten Wintermonaten Feuchtigkeit spendet.

Platz 2 – Reinigung und Peeling

Peelings entfernen abgestorbene Hautzellen und verbessern die Durchblutung. Das Ergebnis ist ein frischer Teint und eine gesunde Haut, die keine Rötungen, Mitesser oder Pickel aufweist. Um solche zu vermeiden, kann zur Reinigung sowie Klärung der Gesichtshaut außerdem ein tägliches, mildes Reinigungsgel oder ein Reinigungsschaum verwendet werden. Für manche Männer reicht ebenfalls das kurze Abwaschen des Gesichts mit Shampoo oder Duschgel unter der Dusche.

Generell gilt: Regelmäßig, aber nicht zu oft peelen, um die Haut nicht zu überlasten.

Platz 1 – Bartöle

Bartöle dienen der Pflege des Bartes sowie der darunter liegenden Gesichtshaut. Sie sind ebenfalls für Männer geeignet, die keinen Vollbart tragen und pflegen auch Stoppeln sowie kürzere Bärte. Es werden zwei Varianten unterschieden: das klassische Bartöl sowie der Bartbalsam, der zusätzlich zu nährenden Inhaltsstoffen auch Wachs enthält.

Bartöle wirken gereizter und trockener Haut entgegen, spenden Feuchtigkeit und lindern Juckreiz. Im großen Bartöltest stellt Glamourlux die besten Produkte vor, liefert Hintergrundinformationen sowie Rezensionen anderer Kunden.

Artikel bewerten




x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!