Die 10 größten Versicherungsmakler der Welt



Die Haupttätigkeit von Versicherungsmaklern – auch Versicherungsbroker genannt – besteht darin, Versicherungsverträge zwischen zwei Parteien zu vermitteln. In den meisten Fällen sind die Parteien Versicherungsgesellschaften und Versicherungsnehmer. Nach dem Handelsrecht gelten sie als Kaufleute und sind nicht vertraglich an eine Versicherungsgesellschaft gebunden. Zuallererst besteht die Loyalität des Maklers dem Kunden beziehungsweise dem Mandanten gegenüber. Zu seinen Aufgabenfeldern gehört nicht nur die Ermittlung und Vermittlung eines ausreichenden Versicherungsschutzes, sondern auch die Verwaltung, Betreuung und Aktualisierung dieser Versicherungsverhältnisse. Der Makler verpflichtet sich im Auftrag des Kunden, den Markt nach den Anforderungskriterien des Versicherungsnehmers zu analysieren und zu bewerten, schließlich kommt es zum entscheidenden Preis-Leistungs-Verhältnis, dabei gibt der Makler seine Empfehlung ab. Wir stellen Ihnen die zehn größten Versicherungsmakler der Welt in unserer Top10-Liste vor.

USI Insurance Services

USI Insurance Services ist ein US-amerikanisches Versicherungsmaklerunternehmen mit seiner Zentrale in Valhalla, New York City, USA. Das Unternehmen begann im Jahr 1994 mit einem einzigen Büro mit lediglich 40 Mitarbeitern. Heute erzielt USI mit mehr als 6.000 Mitarbeitern in über 150 Niederlassungen im ganzen Land einen Umsatz von fast 2 Milliarden US-Dollar. USI hat bereits über 150.000 Kunden betreut, die die Anforderungen von Schaden- und Unfallversicherungen, Arbeitnehmerleistungen, persönlichem Risiko und Altersvorsorge erfüllen.

Lockton Companies Inc.

Lockton Companies Inc. ist ein US-amerikanisches Unternehmen und das weltweit größte in Privatbesitz befindliche Versicherungsmaklerunternehmen. Ihre Leistungen beziehen sich auf Versicherungs-, Risikomanagement- und Vorsorgelösungen. Das im Jahr 1966 von Jack Lockton gegründete Unternehmen verfügt neben dem Hauptsitz in Kansas City, Missouri, USA, über mehr als 88 Standorte in 24 Ländern, dabei sind etwa 6.500 Mitarbeiter angestellt. Zuletzt erzielte man einen weltweiten Umsatz von mehr als 1,44 Milliarden US-Dollar.

Jardine Lloyd Thompson Group plc.

JLT Group ist ein britischer Konzern mit Hauptsitz in London, England. Das Unternehmen wurde im Jahr 1972 von Jardine Matheson gegründet. Es bietet Versicherungs-, Rückversicherungs- und Beschäftigungsberatungen an. Im Jahr 1997 fusionierte man mit der Lloyd Thompson Group. Die Mitarbeiterzahl beläuft sich auf etwa 10.600; diese erzielen einen Umsatz von 1.78 Milliarden US-Dollar.

Hub International Ltd.

HUB International Limited ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das sich unter anderem auf Sach-, Unfall-, Risikomanagement, Leben, Gesundheit und Leistungen für Arbeitnehmer spezialisiert hat. Der Konzern, der im Jahr 1998 gegründet wurde, hat seinen Sitz in Chicago, Illinois, USA, und verfügt über mehr als 375 Niederlassungen in den USA und Kanada. Insgesamt beschäftigt man dabei mehr als 10.000 Mitarbeiter. Der Umsatz des Unternehmens beläuft sich auf etwa 1,47 Milliarden US-Dollar.

Brown & Brown Inc.

B&B ist ein US-amerikanischer Anbieter von Versicherungs- und Rückversicherungsprodukten und -dienstleistungen für Unternehmen, aber auch für Regierungsbehörden und Privatkunden. Der Hauptsitz befindet sich in Daytona Beach, Florida, USA. Man erwirtschaftet hier circa 1,77 Milliarden US-Dollar – mit einer Mitarbeiteranzahl von etwa 4.000.

BB&T Insurance Holdings Inc

BB&T Insurance Holdings Inc. ist ein US-amerikanisches Versicherungsmaklerunternehmen und eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der BB&T Corporation. Das Unternehmen wurde im Jahr 1922 gegründet und das Hauptquartier befindet sich in Raleigh, North Carolina, USA.

Arthur J. Gallagher & Co

AJG ist ein US-amerikanisches Versicherungsmaklerunternehmen mit Firmensitz in Rolling Meadows, Illinois, USA. Das Unternehmen wurde im Jahr 1927 von Arthur James Gallagher in Itasca, Illinois, gegründet. Im Konzern sind etwa 26.800 Mitarbeiter tätig, mit welchen man auf einen Jahresumsatz von 6,16 Mrd. US. Dollar kommt.

Willis Towers Watson P.L.C.

Willis Towers Watson ist ein britisches globales Risikomanagement-, Versicherungsmakler- und Beratungsunternehmen. Der Konzern ist in mehr als 140 Ländern tätig und beschäftigt etwa 43.000 Mitarbeiter. Die am 5. Januar 2016 gegründete Firma hat ihren Sitz in London.

Aon P.L.C.

Aon ist ein britisches Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in London, das Risiko-, Versicherungs- und Gesundheitsberatung anbietet. Das Unternehmen wurde im Jahr 1982 aus der Fusion der „Ryan Insurance Group“ mit der „Combined Insurance Company of America“ gegründet. Erst im Jahr 1987 wurde die Firma in Aon umbenannt, was sich an die gälische Zahl Eins lehnt. Es verfügt über etwa 69.000 Arbeitnehmer und man kommt hier regelmäßig auf einen Umsatz von etwa 12,05 Mrd. US-Dollar.

Marsh & McLennan Cos. Inc.

MMC ist ein US-amerikanisches Dienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in New York City, das in den Bereichen Versicherungsvermittlung, Risikomanagement und Rückversicherungsdienstleistungen tätig ist. Das Unternehmen wurde im Jahr 1905 in Chicago gegründet. Der Versicherungsmaklerkonzern beschäftigt etwa 65.000 Mitarbeiter und kommt auf einen Jahresumsatz von 14,02 Mrd. US-Dollar.

Die 10 größten Versicherungsmakler der Welt
4.27 (85.33%) 15 Artikel bewerten




x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!