Die 10 größten Bauunternehmen der Welt



Baufirmen sind Unternehmen, die in den Bereichen Hausbau, Architektur und Ingenieurwesen beschäftigt sind. Sie übernehmen in der Regel die Planung, Kostenrechnung, Finanzen und die komplette Baudurchführung. Je größer das Bauprojekt, desto wichtiger die Baufirma – die zehn größten Baufirmen der Welt stellen wir Ihnen in unserer Top10-Liste vor.

Hochtief AG

Die Hochtief AG ist ein deutsches Bauunternehmen mit der Zentrale in Essen, Deutschland. Das Unternehmen wurde im Jahre 1873 von den zwei Brüdern Helfmann in Frankfurt am Main gegründet. Mit einem Auslandsanteil des Gesamtumsatzes von 95 % zählt die Hochtief AG zu den größten international ausgerichteten Baukonzernen weltweit. Im Jahre 2016 verfügte das Unternehmen über 51.490 Arbeitnehmer und man kam auf einen Umsatz von rund 24 Mrd. US-Dollar.

Bechtel Corporation

Die Bechtel Corporation ist ein US-amerikanisches Unternehmen und gleichzeitig das größte Bau- und Tiefbauunternehmen in den Vereinigten Staaten von Amerika. Der Hauptsitz befindet sich in San Francisco, Kalifornien. Das im Jahr 1898 gegründete Unternehmen kam mit seinen 53.000 Mitarbeiter (2016) auf einen Jahresumsatz von 24,3 Mrd. US-Dollar.

China Energy Engineering Corporation

CEEC ist ein chinesisches, staatliches Bauunternehmen mit seinem Hauptsitz in der chinesischen Hauptstadt Peking. Im Jahre 2011 wurde das Unternehmen mit der Zustimmung des Staatsrates gegründet. Es steht unter direkter Aufsicht der staatlichen Kontroll- und Verwaltungskommission (kurz: SASAC). Das Unternehmen beschäftigt heute ca. 160.000 Mitarbeiter, mit welchen es auf einen Jahresmsatz von 25 Mrd. US-Dollar kommt.

Bouygues SA

Bouygues SA ist eine französische Baunternehmensgruppe mit Sitz in der französischen Hauptstadt Paris. Das Unternehmen wurde im Jahr 1952 von Francis Bouygues gegründet und wird seit dem Jahr 1989 von seinem Sohn Martin Bouygues geleitet. Die Gruppe ist in fast 90 Ländern auf fünf Kontinenten tätig und beschäftigt mehr als 115.530 Mitarbeiter, davon sind 48.526 im Ausland beschäftigt. Im Jahre 2017 kommt das Unternehmen auf einen Jahresumsatz von 26,4 Mrd. US-Dollar.

Grupo Actividades de Construcción y Servicios

Grupo ACS ist ein spanischer Baukonzern mit Sitz in der spanischen Hauptstadt Madrid. Der Baukonzern wurde im Jahr 1997 durch die Fusion der Firmen OCP Construcciones und Ginés Navarro Construcciones gegründet. Im Jahr 2014 waren 210.345 Angestellte beschäftigt, was dem Unternehmen einen Jahresumsatz von 37,3 Mrd. US-Dollar einbrachte.

Vinci SA

Der französische Baukonzern Vinci SA mit seiner Zentrale in Rueil-Malmaison, Frankreich ist in mehr als 100 Ländern tätig. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1899 von Alexandre Giros und Louis Loucheur als Société Générale d’Entreprises S.A. (SGE). Die Vinci SA beschäftigt ca. 183.487 (2016) Mitarbeiter und kommt mit einem Jahresumsatz von 42,7 Mrd. US-Dollar auf den ersten Platz der französichen und europäischen Baukonzerne.

China Communications Construction Company

CCCC ist eine chinesische Baufirma mit Sitz in Peking. Das Unternehmen wurde im Jahr 2006 gegründet. Obwohl das Unternehmen „nur“ um die 100.000 Mitarbeiter beschäftigt, kommt es auf einen Jahresumsatz von satten 70,8 Mrd. US-Dollar.

China Railway Construction Corporation Ltd.

CRCC ist ein staatliches Bauunternehmen mit Sitz in Peking. Das Bauunternehmen wurde im Jahr 2007 gegründet. Die Anzahl der Beschäftigten beträgt etwa 259.460 (2016). Das Unternehmen kommt auf einen Umsatz von 94 Mrd. US-Dollar.

China Railway Engineering Group

CREC ist ein staatliches, chinesisches Bauunternehmen mit Firmensitz in Peking. Gegründet wurde die Firma im Jahr 1950. Zum Baukonzern gehören 31 Tochterunternehmen, in denen 291.149 (2015) Mitarbeiter tätig sind. Mit dem CREC-Baukonzern haben wir das erste Unternehmen, das die 100 Milliarden US-Dollar-Marke an Umsatz knackt. So kommt das Unternehmen auf einen Jahresumsatz von 114,2 Mrd. US-Dollar.

China State Construction Engineering Corporation

CSCEC ist ebenfalls ein staatliches, chinesisches Unternehmen. Der Hauptsitz befindet sich wie bei allen anderen aufgelisteten chinesischen Baunternehmen in Peking. Gegründet wurde der Baukonzern im Jahr 1982 als Staatsunternehmen. Mit rund 255.878 (2016) Mitarbeitern und mit einem Umsatz von 124,7 Mrd. US-Dollar ist CSCEC das größte und umsatzstärkste Bauunternehmen der Welt.

Die 10 größten Bauunternehmen der Welt
4 (80%) 17 Artikel bewerten




Kommentar verfassen

x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!