10 Top Arbeitsstellen, die jedes Start-Up mit Nearshoring IT-Services besetzen kann



Wenn Sie ein Unternehmer sind, egal ob Anfänger oder ein schon Erfahrener, wissen Sie bereits, dass Eintrittsbarrieren im Geschäftsleben unvermeidlich sind. Und das ist in jedem Bereich üblich. Die Frage ist – Wie kann man mit diesen Herausforderungen richtig umgehen?

In diesem Artikel werden wir einige übliche Eintrittsbarrieren in der Unternehmerbranche mit Fokus auf Nearshoring IT-Services behandeln und versuchen, Ihnen zu helfen, ein akutes Personalproblem in diesem Bereich lösen zu können.

Rekrutierung und HR-Bereich der Start-Ups

Start-Ups sind schnelllebige, dynamische Unternehmen, die sich nicht durch unnötige bürokratische Arbeit und Vorschriften verzetteln lassen sollten.

Da fast die Hälfte aller Kleinunternehmen in den ersten vier Jahren scheitert, könnte man meinen, dass eine Personalabteilung einfach nur das Endergebnis des Unternehmens schädigen würde, bevor es überhaupt in Gang kommt. Brauchen Start-Ups also eine Personalabteilung? Kurz gesagt, ja, aber die sieht eventuell anders aus, als in konservativen Unternehmen, denn eine der besten Möglichkeiten, freie IT-Stellen zu belegen, ist mittels Nearshoring Outsourcing. Hier einige Fakten:

Was ist die Rolle der Personalabteilung bei Start-Up-Firmen?

Die Implementierung von HR-Lösungen für Start-Ups muss ein wachsendes Unternehmen nicht ersticken. Stattdessen können Sie sich dafür entscheiden, die HR-Strategie für Ihr Start-Up so zu organisieren, dass eine flexible Umgebung geschaffen wird.

Doch selbst wenn Sie sich für Verfahren aus den flexibleren HR-Strategien entscheiden, besteht die Rolle der Personalabteilung bei einem Start-Up immer noch darin, eine dringend benötigte Struktur bereitzustellen, die Ihnen dabei hilft, Risiken zu negieren und Ihrem Team einen Vorsprung zu verschaffen. Ohne eine HR-Strategie für ein Unternehmen wird riskiert, dass sich Negativität und toxische Arbeitsgewohnheiten am Arbeitsplatz durchsetzen, was zu einer geringeren Mitarbeitermoral und einer geringeren Mitarbeiterbindung führt. Aus diesem Grunde ist es von Vorteil, neues Blut in die Struktur zu bringen und das geht besonders gut über das Einbeziehen von IT Outsourcing Anbietern.

  • Rechtlicher Schutz: Eine der Hauptaufgaben der Personalabteilung besteht darin, sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen die Gesetze und Vorschriften der Bundesstaaten und des Bundes erfüllt, damit Sie vor möglichen Klagen geschützt sind, auch wenn Sie Mitarbeiter im Outsourcing einstellen.
  • Entwicklung der Unternehmenskultur: Eine der Aufgaben der Personalabteilung in einem Start-Up-Unternehmen besteht darin, sicherzustellen, dass das Unternehmen seinen Werten gerecht wird. Diese Aufgabe wird erleichtert, wenn Sie Nearshoring Services im technischen Bereich einbeziehen. Die Kandidaten sind darauf spezialisiert, den Richtlinien des Firma gerecht zu werden und nur in einem bestimmten Zeitraum, für eine spezielle Aufgabe.
  • Die Personalabteilung sollte bereit sein, mit einem Nearshore Partner zusammenzuarbeiten, oder sich an ein nahe gelegenes Nearshore Center wenden, besonders um Programmierer und andere technische Stellen schnell zu belegen.

Top Ten für Nearshoring-IT-Arbeitsplätze in Start-Ups

Da der Nearshoring IT-Mitarbeiter für einen Dritten arbeitet, richten sich mögliche Rechtsansprüche, die sich gegen seinen Arbeitgeber ergeben – nicht gegen das Start-Up-Unternehmen. Außerdem müssen Sie bei der Inanspruchnahme einer Agentur keine Betriebe im Nearshore-Land gründen.

Es ist zum Beispiel mit IT Software Outsourcing einfach, eine gleichbleibende Produktqualität zu erhalten. Sie können die Arbeitnehmer genau auf die Arbeit, die erledigt werden muss, ausbilden und sie genauso ausführen lassen, wie Sie es wünschen.

Die Tatsache, dass die Auslagerung der Softwareentwicklung Ihnen hilft, Geld zu sparen, muss nicht mit der niedrigen Codequalität zusammenhängen – ganz im Gegenteil! Laut verschiedenen Rankings hat Europa die besten Software-Entwickler der Welt. Schauen Sie sich einfach diesen Hackerrank-Bericht an, in dem zukünftige Softwareentwickler weltweit für Firmen im Einsatz sein können, um Software zu entwickeln.

Die Gründe, in Deutschland Softwareentwickler Firmen als Outsourcing zu engagieren, sind vielfältig und Tatsache ist, dass es bestimmt kostengünstiger ist, besonders IT-Mitarbeiter im Nearshoring zu suchen, denn die Durchschnittslöhne und damit die Kosten für festes Personal in Europa sind die Höchsten.

Hier die besten Stellen für Nearshoring IT-Services. Die Angaben über das stündliche Monatsgehalt wurden unterschiedlichen Quellen, wie Upwork oder dem bereits erwähnten Bericht von Robert Walters entnommen. Es sind Angaben, die sich von Land zu Land differenzieren können und nur als Anhaltspunkt gedacht sind:

1. Datenwissenschaftler/ Data Scientist

Mittleres Gehalt pro Stunde: 48 €

Was Datenwissenschaftler tun: Während die Datenwissenschaft ein vielfältiges Gebiet mit einer Vielzahl von Verantwortlichkeiten je nach Unternehmen ist, werten alle Datenwissenschaftler Daten aus, um kreative Einblicke zu gewähren. Sie sammeln, bereinigen und organisieren Daten und führen statistische und vorausschauende Analysen durch.

2. DevOps-Ingenieur

Mittleres Gehalt pro Stunde: 46 €

Was die Ingenieure von DevOps tun: Sie automatisieren und rationalisieren bestehende Systeme und Prozesse und erstellen und warten Tools für die Bereitstellung, den Betrieb und die Überwachung von Systemen. Sie diagnostizieren und lösen auch Probleme in Entwicklungs-, Test- und Produktionsumgebungen.

3. Software-Ingenieur

Mittleres Gehalt pro Stunde: 45 €

Was Software-Ingenieure tun: Sie nutzen Kenntnisse der technischen Prinzipien und Programmiersprachen, um Software und Systeme zu entwerfen, zu entwickeln und zu installieren.

4. Sicherheitsingenieur

Mittleres Gehalt pro Stunde: 45 €

Was Sicherheitsingenieure tun: Sicherheitsingenieure schützen Computernetzwerke und -systeme. Sie entwickeln und realisieren Strategien zur Überwachung und zum Schutz sensibler Daten und Systeme vor Infiltration und Cyberangriffen.

5. Architekt für Lösungen/ Solutions Architect

Mittleres Gehalt pro Stunde: 46 €

Was Lösungsarchitekten tun: Sie verwalten komplexe Prozesse, um Geschäftsprobleme mit Hilfe von Technologie zu lösen. Zu den Aufgaben gehören die Definition von Merkmalen, Phasen und Lösungsanforderungen, um Probleme und Schwächen zu beheben und die beste technische Lösung zu bestimmen.

6. Datenanalytiker

Mittleres Gehalt pro Stunde: 40 €

Was Datenanalytiker tun: Zu den Hauptaufgaben von Datenanalytikern gehören die Entwicklung von Rahmenwerken für Daten, Analysen und Strategieentwicklung sowie die Implementierung von Datenanalyse-Tools und die Bereitstellung von Benutzerschulungen.

7. Systemingenieur/ Systems Engineer

Mittleres Gehalt pro Stunde: 39 €

Was Systemingenieure tun: Sie kombinieren Kenntnisse der Technik und der Kodierung, um Computersysteme für Unternehmen und Organisationen zu implementieren. Die meisten Stellenbeschreibungen erfordern Systemdesign und -analyse sowie kommunikative, mathematische und geschäftliche Fähigkeiten.

8. Anwendungsingenieur

Mittleres Gehalt pro Stunde: 40 €

Was Anwendungsingenieure tun: Sie sammeln Kundeninput und Verkaufsinformationen und verwenden sie, um komplexe Softwareprogramme und Anwendungen auf der Grundlage der Benutzeranforderungen zu entwerfen. Zu den Aufgaben gehören das Entwerfen, Entwickeln, Implementieren und Testen neuer Anwendungen, das Aktualisieren vorhandener Software und die Bereitstellung von technischem Support.epts sowie die Durchführung von Usability-Tests zur Bewertung des Design-Erfolgs.

9. Java-Entwickler

Mittleres Gehalt pro Stunde: 35 €

Was Java-Entwickler tun: Sie erstellen Lösungen für Benutzer-Informationssysteme, indem sie Anwendungen mit hohem Volumen und geringer Latenz entwerfen und entwickeln. Zu ihren Aufgaben gehören die Ermittlung und Definition der Benutzeranforderungen, das Schreiben von Spezifikationen sowie die Entwicklung, das Testen und die Implementierung von Lösungen.

10. IT-Softwareentwickler

Mittleres Gehalt pro Stunde: 38 €

Was IT-Softwareentwickler tun: Zu den Aufgaben eines Softwareentwicklers gehören das Entwerfen, Testen, Implementieren und Verwalten von Softwareprogrammen. Sie sind auch damit beauftragt, bestehende Programme an die Bedürfnisse des Unternehmens anzupassen, qualitätssichernde Testmethoden zu entwickeln, Benutzer zu schulen und die Software auf ihre Effizienz und Benutzerfreundlichkeit hin zu evaluieren.

Nearshoring von IT Services

Zusammenfassend möchten wir die Vorteile aufzählen, weshalb ein Start-Up diese 10 Top Arbeitsstellen im Nearshoring verwalten sollte:

  • Sie sprechen Ihre Sprache mit wenig bis gar keinem Akzent, wenn das Nearshoring in Europa ist.
  • Im Gegensatz zum Offshoring, sind Nearshorer geografisch näher an Ihrem Büro, was bei Bedarf einfache Besuche vor Ort ermöglicht.
  • Sie befinden sich in Ihrer eigenen Zeitzone, was bedeutet, dass sie den gesamten Arbeitstag zur Verfügung haben, um Geschäfte zu tätigen und Dinge zu erledigen.
  • Sie teilen ähnliche Werte und Arbeitsethik, weil die Kulturen sehr ähnlich sind.
  • Sie werden die Software- und IT-Talente von einigen der besten Universitäten der Welt beziehen, und Sie wissen, dass sie qualitativ hochwertig sind. Sie können sie sogar jederzeit besuchen.

Start-Ups sollten sich also auf Nearshoring Agenturen in der Nähe verlassen, die der Firma zur Seite stehen, um das beste Personal zu wettbewerbsfähigen Preisen zu vermitteln. Auf diese Weise wird das Start-Up wirklich einen guten Start ablegen.

10 Top Arbeitsstellen, die jedes Start-Up mit Nearshoring IT-Services besetzen kann
4.15 (83%) 20 Artikel bewerten




x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!