Home » Freizeit » 10 Informationen: Freizeitparks Deutschland

10 Informationen: Freizeitparks Deutschland

Der Erste im Freizeitpark sein und auch im Park bleiben, wenn dieser schon geschlossen hat? Dies ist möglich, indem man in einen Freizeitpark fahrt, der Übernachtungsmöglichkeiten bietet. In den sogenannten Freizeitparkhotels ist man mittendrin.

Die Unterhaltung am Abend

An den Abenden kann man ebenfalls Spaß haben, denn es werden Unterhaltungen und Extras geboten, sowie tolle Zimmer. Zu den Unterhaltungen zählen unter anderem Shows. Die Fahrgeschäfte und Attraktionen können genutzt werden und das sogar, ohne lange anzustehen. Lange Warteschlangen zu den Fahrgeschäften entfallen und ebenfalls steht man morgens nicht im Stau auf dem Weg in den Freizeitpark.

Für die ganze Familie

Egal, ob es der erste Besuch in einem Freizeitpark ist oder dies mit einem Kurzurlaub verbunden wird, es ist immer von Vorteil in dem Hotel im Freizeitpark zu übernachten.  Die Besucher haben dadurch mehr von der Reise in den Freizeitpark, wie dem Phantasialand und können den Kurzurlaub vollkommen genießen. Die Auswahl an Achterbahnen ist groß genug, dass die ganze Familie auf ihre Kosten kommt. Während für die kleinen Kinder eine eher langsame Achterbahn zur Verfügung steht, können die älteren die schnelle und themenbezogene Achterbahn nutzen. Die vielfältige Auswahl lässt es nicht langweilig werden, mit einer Achterbahn zu fahren.

Die Achterbahnen

Die Freizeitparks in Deutschland bieten der gesamten Familie eine Menge Spaß, hauptsächlich denjenigen, die absolute Achterbahn-Fans sind. Es warten etliche Attraktionen auf die Besucher, die entdeckt werden wollen. Hierzu zählen unter anderem Wasserachterbahnen und Achterbahnen mit einem freien Fall.

Neben den Achterbahnen gibt es eine Vielzahl an Attraktionen, wie Kino oder Shows in den Parks. Im Phantasialand erwartet die Besucher ein sehr außergewöhnliches Erlebnis bei Tag und bei Nacht.

Informationen zum Besuch

Die Webseiten der Parks ermöglichen, den Besuch zu planen und ein Hotel zu buchen. Auf den Webseiten findet man zudem, wie viel Euro der Eintritt in den jeweiligen Park kostet und wie viel Euro die Übernachtungen in dem Hotel kostet. Dadurch kann man bereits im Voraus planen, was ein Besuch in einem Park mit der Übernachtung im Hotel kostet. Die Preise variieren je nach Jahreszeit. Zudem sind die Preise meistens niedriger, wenn man innerhalb der Woche in den Preis fährt, als wenn man am Wochenende den Park besucht.

Tagesbesucher

Für Tagesbesuche können Tickets, über die Webseite der Freizeitparks gekauft werden. Die meisten Ferienparks bieten ermäßigte Tickets für kleine Kinder und Senioren an. Dank der Preise auf den Webseiten kann man bereits vor dem Besuchen des Freizeitparks kalkulieren, wie teuer die Tickets sind.

Die Öffnungszeiten

An den Wochenenden und in der Hauptsaison haben die Freizeitparks längere Öffnungszeiten. In den Wintermonaten sind die Öffnungszeiten verkürzt, da es abends früh dunkel wird. Um die Zeit bestmöglich nutzen zu können, empfiehlt es sich in dem Hotel zu übernachten, denn so kann man bereits bei der Öffnung des Parks vor Ort sein. Neben den Öffnungszeiten findet man alle weiteren Informationen auf der jeweiligen Webseite.

Das Phantasialand bei Köln

Einer der bekanntesten Freizeitparks ist das Phantasialand, welches sind in der Nähe von Köln befindet. Der Park ist allerdings weit über die Grenzen von Köln bekannt und beliebt. Action-Liebhaber reisen aus ganz Deutschland in das Phantasialand an und verbringen dort mehrere Tage in den Hotels. Informationen zu den Themenwelten im Phantasialand findet man auf der offiziellen Webseite sowie alles Weitere zu dem Besuch. Lassen Sie sich von dem einzigartigen Flair des Phantasialand überzeugen und übernachten in einem der Hotels vor Ort. Den Freizeitpark-Award für Top-Kategorien hat das Phantasialand erhalten.

Kleinkinder

Familien mit kleinen Kindern wird empfohlen sich bereits im Voraus darüber zu informieren, ob für die Kleinkinder Attraktionen dabei sind und ob für alle Achterbahnen eine Mindestgröße erreicht sein muss. Dadurch steht einem abenteuerlichen Tag im Freizeitpark nichts im Wege.

Wasserachterbahnen

An kälteren Tagen kann es sinnvoll sein, sich Wechselkleidung einzupacken, da die Besucher auf den Wasserachterbahnen oftmals einiges an Wasser abbekommen. Im Sommer ist das nicht notwendig, denn das Wasser dient als gute Abkühlung.

Themenwochen

Viele Parks bieten rund um Halloween und anderen speziellen Tagen Themenwochen an. In diesem Zeitraum werden die Freizeitparks entsprechend geschmückt und die Besucher erwartet ein besonderes Flair während des Aufenthaltes.

x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!