Die 10 größten Unternehmen der Welt



Ob Nahrungsmittel, Bank oder Metallgewerbe – weltweit sind zahlreiche Unternehmen von gigantischer Größe wirtschaftlich aktiv. Manche Firmen haben so viele Mitarbeiter, dass sie schon die Ausmaße von Großstädten angenommen haben – und oftmals wird der „Familiengedanke“ tatsächlich auch in die Firmenpolitik übernommen.

Viele Betriebe haben ursprünglich nur einen regionalen Wirkungskreis gehabt, sind dann aber mit wachsendem Erfolg auch überregional wichtig und einflussreich geworden. Welche Unternehmen das weltweit sind, zeigen wir Ihnen mit unserer Top 10-Liste der größten Unternehmen der Welt.

Walmart

walmart_2_walmart

In Deutschland für Supermärkte bekannt – und auch in den Vereinigten Staaten von Amerika der größte Einzelhandelskonzern. Walmart bringt es in der Rangliste auf einen Jahresumsatz von 480 Milliarden US-Dollar – eine fast unvorstellbare Summe. Weltweit bietet Walmart in fast 12000 Filialen seine Waren für den täglichen Lebensbedarf an.


State Grid

State_Grid_Corporation_of_China

Und noch ein chinesischer Gigant: State Grid ist überwiegend im Versorgungssektor aktiv und kümmert sich im Reich der Mitte um Netzbetriebe, Kraftwerke und die Stromversorgung. Mit einem Jahresumsatz von 330 Milliarden US-Dollar und einem Mitarbeiterstamm von fast 1 Million Menschen gehört State Grid zu den Firmen, die fast einen eigenen Staat darstellen könnten.



China National Petroleum

China National Petroleum

Der größte Konkurrent von Sinopec kommt aus dem eigenen Land – China National Petroleum versucht ebenfalls, den Löwenanteil am chinesischen Mineralölmarkt einzuheimsen und kann dabei einen Jahresumsatz von 370 Milliarden Euro verbuchen. China National Petroleum hat in der Vergangenheit schon öfter für größere und kleinere Pannen gesorgt, bei denen die Umwelt und die Sauberkeit in Mitleidenschaft gezogen wurden.



Sinopec

Sinopec-Group

China drängt auf den Weltmarkt – nicht nur durch Arbeitskräfte, sondern auch durch eigene Unternehmen von enormer Größe. Die Firma Sinopec verbucht pro Jahr fast 300 Milliarden US-Dollar Umsatz und zählt damit zu den stärksten Unternehmen weltweit. Die Produkte wie Benzin und Diesel werden mehrheitlich in China und Asien verkauft.



Shell

shell

Die Bedeutung von Öl kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden – die Tatsache, dass alleine in den Top 10 der größten Unternehmen weltweit mehrere Mineralölfirmen vertreten sind, beweist die Relevanz dieses Wirtschaftszweiges. Die Firma Royal Dutch Shell blickt nicht ohne Stolz auf einen Umsatz von jährlich 265 Milliarden US-Dollar – die Hauptverwaltung befindet sich im holländischen Den Haag.



ExxonMobil

Exxon_Mobil

Ebenfalls Mineralöl ist das Ausgangsprodukt für die Firma ExxonMobil – sie ist der Nachfolger der von John D. Rockefeller gegründeten Standard Oil Company. ExxonMobil ist mit einem Umsatz von 270 Milliarden US-Dollar ebenfalls in der Top 10-Liste vertreten – rund 75000 Arbeitsplätze werden von ExxonMobil mit Arbeitnehmern besetzt.



Volkswagen

volkswagen

Auch ein deutsches Unternehmen schafft es unter die Top 10 – der Automobilkonzern VW ist trotz der Dieselaffäre einer der weltweit größten Produzenten von Fahrzeugen und anderen Erzeugnissen wie Motoren und Spezialgetriebe. Der Umsatz von VW liegt bei circa 220 Milliarden US-Dollar – weltweit verfügt Volkswagen über zahlreiche Filialen und Niederlassungen.



Toyota

toyota

In Deutschland nur durch die produzierten Pkw bekannt – im Rest der Welt auch durch andere Erzeugnisse wie Motorräder, Boote und Elektrogeräte. Toyota hat sich von einem kleinen Ladengeschäft zu einem Gobal Player entwickelt – rund 240 Milliarden US-Dollar Umsatz und 350000 Mitarbeiter sprechen eine deutliche Sprache.



Apple

apple

Die Welt der Smartphones teilt sich in zwei Lager: Android und iOS. Wer auf Apple-Geräte setzt, ist meistens auch von allen anderen Erzeugnissen aus dem Hause mit dem angebissenen Obst im Logo begeistert. Gerne sieht sich Apple als Vertreter von Luxus und Einzigartigkeit – dennoch sind Apple-Geräte bisweilen schon bis in die deutschen Discounter vorgedrungen.



BP (British Petroleum)

BP (British Petroleum)

In einer Zeit, in der Autos und Fahrzeuge ganz allgemein nicht nur wirtschaftlich, sondern auch privat von hoher Bedeutung sind, sind Mineralölunternehmen wie BP auf der Erfolgsseite der Marktwirtschaft. Pro Jahr erwirtschaftet BP einen Umsatz von circa 400 Milliarden US-Dollar – und beschäftigt fast 85000 Mitarbeiter.

Die 10 größten Unternehmen der Welt
4 (80%) 8 Artikel bewerten




x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!