Die 10 größten Wasserkraftwerke der Welt



Neben der Windkraft, der Kernspaltung und den Kohlekraftwerken hat der Mensch eine weitere Methode der Energiegewinnung gefunden – die Kraft des Wassers. Wasserkraftwerke finden rund um den Globus überall dort Verwendung, wo sich Wasser besonders zur Energieerzeugung einsetzen lässt. Wir stellen die 10 größten Wasserkraftwerke der Welt vor.

Grand Coulee, USA

Die Grand Coulee Talsperre in den USA wurde 1941 fertiggestellt und produziert heute, nach etlichen Erweiterungen, bis zu 6.800 Megawatt Strom. Damit ist sie eins der größten Wasserkraftwerke der Welt und schafft es auf unserer Liste auf Platz 10. Die Maße dieses Wasserkraftwerkes betragen 168 Meter Höhe und 1.600 Meter Länge. Geplant ist, die Leistung der Grand Coulee Talsperre auf 10.800 Megawatt zu erweitern.

Tucurui, Brasilien

Der Tucurui Stausee in Brasilien verfügt über eine Leistung von 8.300 Mega Watt und ist damit in der Lage, die Bevölkerung Brasiliens pro Jahr mit etwa 21.000 Gigawatt zu versorgen. Das Bauwerk verfügt über eine Höhe von 106 Metern und wurde im Jahre 1984 gebaut.

 

Wudonge, China

Der Bau der Talsperre Wudonge begann im Jahre 2009 und soll im Jahre 2020 beendet sein. Geplant ist eine Leistung von 8.700 Megawatt, wodurch das Wasserkraftwerk auf eine geschätzte Jahreserzeugung von 39 Milliarden Kilowattstunden kommt. Geplant ist eine Höhe von 240 Metern – was diese Talsperre auch zu einer der höchsten der Welt machen würde.

Guri, Venezuela

Mit dem Guri Stausee befindet sich das zweite Wasserkraftwerk auf unserer Liste, das sich in Südamerika befindet. Der Stausee bringt es bei einer Höhe von 162 Metern und einer Länge von 130 Kilometern auf eine Leistung von 10.000 Megawatt. Würde nicht ein Teil des erzeugten Stroms exportiert werden, würde dieses Wasserkraftwerk mehr als ein Drittel des Stromverbrauches in Venezuela decken.

Belo Monte, Brasilien

Platz Nummer 6 erobert das Wasserkraftwerk Belo Monte in Brasilien, für das die Baukosten rund 11 Milliarden Dollar betrugen. Für den Bau dieses Wasserkraftwerks wurden etliche Wälder vernichtet und mehr als 20.000 Menschen mussten umgesiedelt werden. Das Wasserkraftwerk bringt es auf eine installierte Leistung von 11.000 Megawatt.

Turuchansk, Russland

Mit dem Wasserkraftwerk Turuchansk nähern wir uns der Nummer 1 unserer Liste. Das Wasserkraftwerk befindet sich in Russland und ist noch dabei, gebaut zu werden. Obwohl das Wasserkraftwerk erst 2020 beendet werden soll, soll die Stromproduktion schon zwischen 2016 und 2018 beginnen. Geplant ist eine Leistung von bis zu 12.000 Megawatt.

Xilodou, China

Das Wasserkraftwerk Xilodou ist das zweite Wasserkraftwerk auf unserer Liste, das sich in China befindet. Es liegt ebenso wie die Wudonge Talsperre am Jangtsekiang, dem längsten Fluss Chinas sowie Asiens. Fertiggestellt wurde die 285 Meter hohe Talsperre 2014 und verfügt über eine Leistung von etwa 13.000 Megawatt.

Itaipu, Brasilien und Paraguay

Das Wasserkraftwerk Itaipu befindet sich grenzüberschreitend in Brasilien und in Paraguay. Leistungstechnisch kommt das Wasserkraftwerk auf 14.000 Megawatt, womit es das größte Wasserkraftwerk Südamerikas ist. Das Bauwerk selbst verfügt über eine Höhe von 196 Metern sowie über eine Länge von 170 Kilometern.

Baihetan, China

Auf der Nummer zwei unserer Liste befindet sich das Wasserkraftwerk Baihetan. Genau wie die zwei anderen chinesischen Wasserkraftwerke befindet sich dieses Wasserkraftwerk am mächtigen Jangtsekiang. Wie auch bereits andere Wasserkraftwerke auf unserer Liste, ist das Baihetan noch nicht vollendet und soll voraussichtlich 2021 fertiggestellt werden. Das Wasserkraftwerk verfügt über eine Leistung von 16.000 Megawatt und ist damit das zweite Wasserkraftwerk auf unserer Liste, das die 15.000er Marke knackt.

Drei Schluchten, China

Ohne Zweifel der absolute Spitzenreiter ist die „Drei Schluchten Talsperre“. Auch dieses chinesische Wasserkraftwerk befindet sich am Jangtsekiang. Die Drei Schluchten-Talsperre kommt auf eine Leistung von 22.400 Megawatt und ist damit unangefochten das größte Wasserkraftwerk der Welt. Die Fertigstellung der Talsperre erfolgte 2007, womit es das Itaipu als das größte Wasserkraftwerk der Welt ablöste.

Die 10 größten Wasserkraftwerke der Welt
3.87 (77.39%) 23 Artikel bewerten




Kommentar verfassen

x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!