Die 10 größten Inseln der Welt



Wo Meere sind, da sind auch Inseln: Neben dem Festland gibt es auch noch Inseln, die oft riesig groß sind – und manchmal auch verträumt und klein und an Abenteuerromane á la Robinson Crusoe erinnern. Die größten Inseln sind häufig nicht mal als Insel bekannt – daher kommt hier unsere Top10-Liste der 10 größten Inseln der Welt.

Ellesmere Island, Kanada

Ellesmere Island ist mit einer Fläche von 196000 Quadratkilometern die drittgrößte Insel Kanadas. Die im kanadisch-arktischen Archipel liegende Insel ist 820 km lang sowie 440 km breit. Die Insel ist größtenteils vergletschert und von etlichen Eiskappen bedeckt. Über die Küste von Ellesmere Island erstrecken sich zahlreiche malerische Fjorde.

Großbritannien, Vereinigtes Königreich

Trotz ihrer Einwohnerzahl von fast 60 Millionen Menschen ist Großbritannien mit einer Fläche von 216000 Quadratkilometern nur Platz Neun auf unserer Liste. Großbritannien besteht aus der Ländern England, Schottland sowie Wales. Die Insel ist die größte Insel Europas und liegt im Nordatlantik, wobei sie im Osten an die Nordsee grenzt.

Victoria Island, Kanada

Die 1839 nach Königin Victoria benannte Insel ist die zweitgrößte Insel Kanadas und liegt im Nordpolarmeer. Mit einer Fläche von 217000 Quadratkilometern ist sie nur 1000 Quadratkilometer größter als Großbritannien. Erstmals erkundet wurde sie Anfang des 19. Jahrhunderts und wenig später (nämlich 1839) nach Königin Victoria benannt.

Honshu, Japan

Honshu macht mit einer Fläche von 227000 Quadratkilometern rund 60 % der Gesamtfläche von Japan aus. Besonders bekannt ist Honshu für den Mount Fuji, der mit seinen 3774 m der höchste Berg der Insel ist. Honshu ist etwa 1300 km lang und zwischen 50 und 240 km breit. Die Küstenlinie verfügt über eine Länge von circa 5450 km. Zur Region Honshu gehören zudem fast 3200 weitere Inseln, die es auf eine Gesamtfläche von 3200 Quadratkilometern bringen.

Sumatra, Indonesien

Die Insel Sumatra verfügt über eine Fläche von 443000 Quadratkilometern und liegt in Indonesien. Neben zahlreichen Pflanzenarten beherbergt die im Indischen Ozean liegende Insel etliche Tierarten wie der kleinsten Nashornart der Welt, dem Sumatra-Nashorn, oder der kleinsten Tigerart der Welt, dem Sumatra-Tiger. Beide Tierarten sind vom Aussterben bedroht und auch auf der Insel Sumatra nur noch selten anzutreffen.

Baffin Insel, Kanada

Die Baffin Insel bringt es mit einer Fläche von 507000 Quadratkilometern als erste Insel über die halbe Million-Marke. Die Baffin Insel ist die größte Insel des kanadisch-arktischen Archipels. Die im arktischen Ozean liegende Insel verfügt über eine Länge von circa 1600 km sowie eine Breite von bis zu 700 km. Neben zahlreichen Tierarten wie dem Barrenland-Karibu oder dem Polarfuchs, ist vor allem der Eisbär auf der Baffin Insel beheimatet.

Madagaskar, Madagaskar

Die im Indischen Ozean liegende Insel ist mit ihrer Fläche von 587000 Quadratkilometern nach Indonesien der zweitgrößte Inselstaat der Welt. Auf Madagaskar leben circa 25 Millionen Einwohner, von denen die meisten die Sprache Malagasy sprechen. Neben Madagassen leben auf der Insel jedoch auch etliche Komorer, Franzosen, Chinesen sowie Inder.

Borneo, Indonesien

Mit einer Fläche von 743000 Quadratkilometern bringt es die Insel Borneo auf Platz 3 unserer Liste. Die im Westpazifik liegende Insel verteilt sich auf die Länder Indonesien, Brunei sowie Malaysia. Sie ist die größte Insel Asiens und weist ähnliche Tier- und Pflanzenarten wie die Insel Sumatra auf.

Neuguinea, Papua- und Westneuguinea

Neuguinea liegt im Westpazifik und ist nach Grönland die zweitgrößte Insel der Welt. Die über eine Fläche von 786000 Quadratkilometern verfügende Insel ist vor allem wegen ihrer Sprachenvielfalt einzigartig. So gibt es in Neuguinea über 1000 verschiedene Sprachen. Die Insel verteilt sich auf die Länder Papua- und Westneuguinea.

Grönland, Dänemark

Die Nummer 1 unserer Liste, Grönland, ist mit einer Fläche von 2 Millionen Quadratkilometern die größte Insel der Welt. Grönland liegt im Nordatlantik und gehört aus politischer Sicht zu Dänemark. Die Insel ist nach der Antarktis das Gebiet mit der geringsten Bevölkerungsdichte der Welt. Die Insel verfügt über eine Länge von 2600 km sowie über eine Breite von bis zu 1200 km.

Die 10 größten Inseln der Welt
4.43 (88.57%) 7 Artikel bewerten




Kommentar verfassen

x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!