Die 10 größten Flughäfen der Welt



Die Globalisierung macht es notwendig: Wer heutzutage beruflich erfolgreich sein will, ist auf die Möglichkeit des schnellen Reisens angewiesen. Aber auch Urlauber reisen immer weiter und in immer entlegenere Winkel der Erde. Heute Europa, morgen Asien – und übermorgen Amerika: Globetrotter sind längst keine seltenen Exoten mehr, sondern in der modernen Welt zum täglichen Bild geworden. Kein Wunder, dass der Flugverkehr immer mehr zunimmt und wir an Flughäfen bisweilen Airlines sehen, von denen wir noch nie gehört haben.

Auch die Flughäfen werden immer größer – immer mehr Passagiere müssen abgefertigt werden und so wachsen auch die Terminals immer weiter. Welche die größten Flughäfen weltweit sind, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel – wer weiß, vielleicht ist einer schon das nächste Urlaubs- oder Zwischenziel!

Flughafen Dallas/Fort Worth

Immerhin noch 65 Millionen Fluggäste kann der Flughafen in Dallas verzeichnen – auch er gehört zu den weltweit größten Airports und bedient Fluggäste mit fünf Terminals und sieben Start- und Landebahnen. Der Airport gilt als „Heimatflughafen“ der Fluggesellschaft American Airlines und ist ein beliebtes Zwischenziel von Reisenden, die von oder nach Südamerika ein- bzw. weiterreisen.


Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle

In Europa ist der Pariser Hauptstadtflughafen Charles de Gaulle häufig das Eingangstor von Reisenden aus Afrika – die zentrale Lage in Europa macht Paris hier zu einem optimalen Zwischenstopp für Transitreisende. Insgesamt drei Terminals kümmern sich um die Reisenden und vier Start- und Landebahnen ermöglichen einen reibungslosen Flugverkehr.



Hong Kong International Airport

Der Nachfolger des berühmt-berüchtigten Flughafen Kai Tak ist nicht nur einer der größten Passagierflughäfen weltweit – er ist auch im Frachtverkehr absoluter Spitzenreiter. Fast 65 Millionen Fluggäste landen und starten hier jährlich zu Geschäfts- und Urlaubsreisen rund um den Globus. Dafür stehen zwei verschiedene Terminals und zwei Start- und Landebahnen zur Verfügung, die durch perfekte Organisation den Flugverkehr regeln.



Los Angeles International Airport

Den Westen der USA dominiert der internationale Flughafen von Los Angeles. Hier passieren rund 75 Millionen Passagiere pro Jahr die insgesamt neun Terminals. Nicht nur inneramerikanische Flüge, auch zahlreiche Flüge aus Europa und Asien nutzen den Verkehrsknotenpunkt in Kalifornien – kein Wunder also, dass hier Vertretungen von fast allen Airlines zu finden sind.



Flughafen London Heathrow

Die Hauptstadt von Großbritannien verfügt gleich über mehrere Flughäfen – jedoch ist neben Gatwick und Stansted der Flughafen Heathrow der bedeutendste der Stadtairports. Fast 75 Millionen Fluggäste können hier jährlich an- oder abreisen und nutzen dafür vier verschiedene Terminals. Terminal vier war bis zur Stilllegung des Concorde-Flugbetriebs Abfertigungsportal für die Überschallflieger.



Tokyo International Airport

Ungefähr gleich viele Reisende fliegen den internationalen Flughafen von Tokio an. Der Flughafen Tokio-Haneda ist nach Peking der zweitgrößte asiatische Flughafen und verfügt über drei Terminals. Der Airport gilt weltweit als Flughafen von hoher Exklusivität und blickt mit Stolz auf zahlreiche Auszeichnungen.



O’Hare International Airport Chicago

Minimal weniger Fluggäste starten und landen am O’Hare International Airport im US-Bundesstaat Illinois. Er ist in Nordamerika zentraler Verkehrsknotenpunkt und Zwischenstation für viele Transitreisende. Insgesamt vier Terminals stehen hier zur Abfertigung zur Verfügung – ein fünfter Terminal wurde bereits vor einiger Zeit geschlossen.



Dubai International Airport

Dreh- und Angelpunkt im Orient ist der internationale Flughafen von Dubai. Hier landen und starten jährlich circa 80 Millionen Fluggäste aus allen Teilen der Welt. Nur zwei Start- und Landebahnen stehen hier zur Verfügung – da auch dies die Kapazität dramatisch begrenzt, ist ein größerer Flughafen hier bereits im Bau und soll spätestens 2025 in vollem Umfang zur Verfügung stehen.



Beijing Capital International Airport

Großes Land = große Flughäfen. Der Hauptstadtflughafen der Stadt Peking ist weltweit der zweitgrößte Airport und kümmert sich um jährlich um circa 90 Millionen Fluggäste. Der Flughafen gilt als Drehpunkt in Asien und ist daher auch für Transitreisende ein häufiges Ziel. Da hier mittlerweile die Grenzen der Kapazität erreicht sind, ist ein neuer und größerer Flughafen bereits im Bau.



Hartsfield–Jackson Atlanta International Airport

Der Flughafen mit den weltweit meisten Passagieren ist der Flughafen von Atlanta im US-Bundesstaat Georgia. Über 100 Millionen Fluggäste werden hier jährlich empfangen oder verabschiedet – oft auch nur Durchreisende, die dann zu anderen Flugzielen weiterreisen. Insgesamt 5 Start- und Landebahnen machen das hohe Verkehrsaufkommen möglich und verhindern extreme Verspätungen.

Die 10 größten Flughäfen der Welt
3.83 (76.67%) 24 Artikel bewerten




x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!