Die 10 größten Bahnhöfe der Welt



Obwohl das Flugzeug in vielen Fällen die Eisenbahn als Fortbewegungsmittel ersetzt hat, ist der Verkehr auf Schienen immer noch außerordentlich beliebt. Weltweit reisen mehr Menschen mit dem Zug als mit dem Flugzeug – kein Wunder, denn gerade in ärmeren Ländern stehen den Menschen oft nur sehr wenige Möglichkeiten zur Verfügung.

Auch in Europa und den modernen Industriestaaten hat der Zug noch lange nicht an Popularität verloren. Daher ist es wenig erstaunlich, dass auch die Bahnhöfe für den Personenverkehr immer größere Dimensionen annehmen – die 10 größten Bahnhöfe der Welt zeigen wir Ihnen in unserer Top10-Liste.

Gare Montparnasse, Paris (Frankreich)

Noch mal Frankreich, noch mal Paris: Neben dem Gare de l’Est und dem Gare du Nord ist auch der Gare Montparnasse als Hauptverkehrspunkt für den Schienenverkehr bekannt. Auf 27 Gleisen fahren hier Züge quer durch Europa und auch im regionalen Nahverkehr.


Waterloo Station, London (England)

Natürlich ist der größte Bahnhof Londons nach der berühmten Schlacht von Napoleon Bonaparte bei Waterloo benannt. Für Reisende ist die Waterloo Station häufig der Ausgangspunkt für eine Stadtreise durch die englische Hauptstadt – immerhin 27 Gleise stehen hier für Zugpassagiere zur Verfügung.



Gare de l’Est, Paris (Frankreich)

Eine Hauptstadt muss in der Regel mit mehr als einem großen Bahnhof versorgt werden. So auch in Paris, wo neben dem Gare du Nord auch noch andere Bahnhöfe zur Verfügung stehen. Der Gare de l’Est transportiert pro Jahr 34 Millionen Passagiere und nutzt dafür 29 Gleise.



Frankfurt Hauptbahnhof, Frankfurt (Deutschland)

Noch ein deutscher Bahnhof – der Hauptbahnhof der Hessenmetropole ist auch im weltweiten Vergleich ganz vorne mit dabei. Auf 29 Gleisen fahren hier die Nah- und Fernzüge quer durch Europa und Deutschland. Übrigens ist der Hauptbahnhof nicht der einzige Bahnhof in Frankfurt – hier sind noch einige andere Standorte als aktive Posten in Betrieb.



Shanghai-Hongqiao, Shanghai (China)

Das Reich der Mitte ist mehr als jedes andere Land der Welt darauf angewiesen, ausreichende Transportmöglichkeiten für seine Bürger zu schaffen. Das liegt zum einen daran, dass sich kaum jemand ein Auto erlauben kann – aber auch daran, dass das Land einfach zu riesig ist, um ohne Weiteres von einem Ort zum anderen zu kommen.



Napoli Centrale, Neapel (Italien)

Nicht nur Rom, auch Neapel hat weltweit einen der größten Bahnhöfe für Züge und Eisenbahnen. Die Lage in der Mitte Italiens macht Neapel zu einem Nabel für Reisende, die auf den Schienen an- oder weiterreisen. Dafür stehen 30 Gleise zur Verfügung, die sowohl für Nah- als auch den Fernverkehr genutzt werden können.



Gare du Nord, Paris (Frankreich)

Hauptstädte sind in der Regel in der Lage, sowohl die Infrastruktur als auch den Platz für große Bahnhöfe zur Verfügung zu stellen. Daher ist auch Paris mit einem großen Bahnhof ausgestattet – der Gare du Nord bietet auf 31 Gleisen die Möglichkeit, quer durch Europa und natürlich auch durch Frankreich zu reisen.



Roma Termini, Rom (Italien)

Die Hauptstadt von Italien blickt stolz auf seinen großen Bahnhof Roma Termini: Zu Recht, denn der Kopfbahnhof zeigt eine Geschichte von mittlerweile 150 Jahren. Auf 32 Gleisen können die Reisenden quer durch Europa und quer durch Italien reisen – die italienische Bahn verfügt über einen ausgezeichneten Ruf und wird außerordentlich gerne genutzt.



München Hauptbahnhof, München (Deutschland)

Auch der Bahnhof der bayrischen Hauptstadt hat es bis in die Top10 der Welt geschafft: Mit 34 Gleisen steht auch in München Reisenden die Welt offen – zumindest der Teil, der mit dem Zug erreicht werden kann. Besonders die Nachtzüge werden für Fernreisen bis hin nach Budapest genutzt.



Grand Central Terminal, New York City (USA)

Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist auch in Sachen Verkehr ganz vorne mit dabei: Die Grand Central Station gilt als größter Bahnhof der Welt. Achtung: Ganze 67 Gleise bieten Reisenden hier die Gelegenheit, von A nach B zu gelangen – so groß ist weltweit kein anderer Bahnhof. Sogar als Kulisse für zahlreiche Hollywood-Filme musste der Bahnhof schon herhalten – und ist damit weltweit bekannt geworden.

Die 10 größten Bahnhöfe der Welt
4.11 (82.22%) 18 Artikel bewerten




Kommentar verfassen

x
Ten of the Day

Du findest fast täglich solche neue Beiträge auf Facebook!

Möchtest du mehr solcher Beiträge lesen?

Auf Facebook halten wir Dich auf dem Laufenden!